Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Got milk?

Der Roboter-Blog (8 Einträge)

781 mal angesehen
06.06.2008, 00.23 Uhr

Der erste Erfahrungsbericht...

So, die erste Woche ist rum! Ein Großteil des alten Melkstands ist inzwischen demontiert, Feintuning vom Robbi, CRS+ und Tanksteuerung MIII ist abgeschlossen und meiner einer, der Schreiber, samt Famlie rundum zufrieden mit der Neuanschaffung!
Heute waren nur noch 4 der knapp 50 Kühe 'nachhilfebedürftig', alle übrigen laufen regelmäßig selbstständig in den Roboter. Die vier, denen noch geholfen werden muss, brauchen aber scheinbar auch nur eine Art Erinnerung, dass sie mal wieder den Roboter besuchen sollen, da sie dann, wenn man sie vor den Roboter getrieben hat, selbigen von alleine betreten. Naja, hoffen wir mal, dass auch diese vier bald ihre Selbstständigkeit entdecken!
Mittlerweile verfügt der Computer auch schon über sehr viele Kuhdaten, eine kranke Kandidatin beispielsweise, die so vor der Umstellungsphase recht unmotiviert Futter zu sich nahm, hat in den letzten Tagen wieder ordentlich an Gewicht zugelegt.

In den nächsten Tagen bzw. Wochen stehen die restlichen Umbauarbeit des ehemaligen Melkstands an: Unter anderem sollen im hinteren Drittel des alten Standes, angrenzend zur Seperationsbox, vier neue Liegeboxen entstehen. Die Kühe können dort dann an das Grundfutter gelangen, Wasser saufen und in den Liegeboxen relaxen! Der Vorteil für uns dabei: Wenn Tierarzt oder Besamer herkommen oder Klauen- sowie Euterpflege bei den Kühen anstehen, können wir sozusagen per Mausklick die Kühe direkt nach dem Melken in die Seperationsbox leiten, also kein Herumgescheuche mehr im eigentlichen Stall, der nur unnötig Stress verursachen könnte.
Wenn die Umbauten dafür fertig sind, gibt's auch wieder Bilder! Dann kann man sich das Ganze wahrscheinlich auch besser vorstellen!

Joa, soviel erstmal von mir! Bislang läuft wirklich alles super und die Umstellung hat deutlich schneller geklappt, als wir gedacht haben. Aber es gibt noch viel zu tun, bis alles so aussieht, wie wir uns das vorstellen.

Gruß vom erleichterten
Jamo
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Jamo

Jamo

Alter: 36 Jahre,
aus Friesoythe

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

17.06.2008 20:00 Kette
Moin, wie siehts hier aus? Gibs schon wieder News? Alles bestens?
17.06.2008 23:05 Jamo
Kette schrieb:

Moin, wie siehts hier aus? Gibs schon wieder News? Alles bestens?


Joo, läuft! Sehr, sehr gut sogar. Eine Kuh ist noch dabei, die ab und an mal erinnert werden muss.
Was noch auffällt: Die Herde ist richtig schön ruhig geworden. Man kann durchlaufen, ohne dass alle hektisch aufstehen. Sie haben wohl schon gemerkt, dass wir jetzt nicht mehr zweimal täglich alle hochscheuchen..

Momentan laufen die weiteren Umbauten, Maurer sind schon unterwegs, der alte Melkstand is komplett raus. Aber mehr dazu gibt's demnächst...
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang