Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Aufgeschnappt

Was die Medienwelt so hergibt (1 Eintrag)

Luxusdampfer
232 mal angesehen
18.07.2008, 12.05 Uhr

EU-Agrarsubventionen für Luxus-Caterer

Also, normaler Weise schreib ich ja meinen Medien-Blog in den Bereich Land & Natur, aber das, was ich gerade gefunden habe, muss, find ich, in die Landwirtschaft.

In dem jungen Stern-Ableger NEON findet sich eine kleine Notiz unter der Rubrik "In was für einem Land leben wir eigentlich?" Und darin steht, dass Fluglinien und Luxusliner Agrarsubventionen von der EU für ihr Bordessen kassieren. Und warum? Die Caterer begründen das so: "Die ausgegebenen Mahlzeiten bestehen aus landwirtschaftlichen Erzeugnissen wie Fleisch, Gemüse Salat. Diese werden auf der Fahrt oder dem Flug aus der EU ausgeführt. In den Mägen der Passagiere zwar, aber Export bleibt Export - und für den gibt es Agrarsubventionen." Und davon gar nicht mal wenig. Das Fernseh-Polit-Magazin Report München hat lt. NEON recherchiert, dass die Lufthansa 2001 mehr als eine Dreiviertel-Million Euro aus Brüssel erhalten hat. Die Reporter haben, so berichtet NEON weiter, anhand der ihnen bekannten Beispiele Subventionen in Höhe von etwa 5,5 Millionen Euro errechnet. Geld also, das den Landwirten fehlt.
Und wir bezahlen mit unseren Steuergeldern den Kaviar für die Luxus-Dampfer-Klientel??
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Philine

Philine

Alter: 62 Jahre,
aus Schönau
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

18.07.2008 21:05 Freisinger

Die ganze Welt ist ein Beschissssssssssssssss
18.07.2008 21:41 Lifeisaremix
ok also nehm ich immer koffer voller lebensmittel mit auf reisen, mache das dann als firmenreise und kassiere agrargeld dafür

guter plan wa? :DD
18.07.2008 22:19 309Ci_crasher
So ein Mist, es gab mal eine Seite wo die größten Agrarsubventionsempfänger aufgelistet waren. Ich finde sie aber nicht mehr kann auch sein, dass die Seite geschlossen wurde weil es Nestle etc gar nicht recht war, dass man weiss wieviel dahin geht und nicht zum Produzenten.
19.07.2008 15:27 Paula
Wundert mich eigentlich nicht. Wenn aus dem Agrarpott schon die Raumfahrt gefördert wird, warum nicht auch die Reiseindustrie. Vielleicht bekommen ja auch div. Autohersteller noch was, weil sie ihre Autositz mit Rindsleder beziehen. Wenn das Geld dann doch mal knapp wird lässt sich bei den Landwirten bestimmt noch was einsparen.
20.07.2008 19:22 oekuhstall
Hier der Link
[www.stern.de]

309Ci_crasher schrieb:

So ein Mist, es gab mal eine Seite wo die größten Agrarsubventionsempfänger aufgelistet waren. Ich finde sie aber nicht mehr kann auch sein, dass die Seite geschlossen wurde weil es Nestle etc gar nicht recht war, dass man weiss wieviel dahin geht und nicht zum Produzenten.

20.07.2008 20:34 309Ci_crasher
oekuhstall schrieb:

Hier der Link
[www.stern.de]



Hi meinte eigentlich eine eigenständige Seite aber die vom Stern tuts auch. Danke für den Link.
21.07.2008 12:43 Philine
oekuhstall schrieb:

Hier der Link
[www.stern.de]


Vielen Dank für den Link auch von mir

Gruß Philine
24.07.2008 12:47 Kaix
für Kaviar gibt es in der EU keine Exporterstattungen.
29.07.2008 20:50 agrotron118
wenns interessiert kann auch mal sehen wer in österreich die meisten agrarsubventionen erhählt:

link: [www.transparenzdatenbank.at]
07.08.2008 13:24 Jimpansenfan
DAS IST DOCH ALLES BEKLOPPT ..... man kann sich echt nur noch kaputt lachen über sachen die unserer ländlichen wirtschaft schaden ....*kopschüttel*
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang