Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

landjunge´s Info - Blog

Aktivitäten für die Landwirtschaft (4 Einträge)

Demo Nürnberg Schlepper Demo Nürnberg Schlepper Demo Nürnberg
206 mal angesehen
30.06.2009, 09.20 Uhr

Schlepper-Sternfahrt durch Nürnberg zu einem Discounter - Markt Mai 2009, BBV - Mittelfranken

Die großen Discounter führen aktuell untereinander einen erbitterten Preiskampf, der allein auf dem Rücken der Bauernfamilien ausgetragen wird. Dies gilt für alle landwirtschaftlichen Produkte gleichermaßen.
Die aktuelle Erzeugerpreislage ist nicht mehr hinnehmbar und führt zur Vernichtung der bäuerlichen Existenzen. Auf den Bauernhöfen brennt es lichterloh. Mit dieser Wertevernichtung heimischer Produkte ist auch den Verbrauchern nicht gedient.
''Die permanente Preisdruckspirale der Discounter und der Ernährungsindustrie kommt dem modernen Raubrittertum gleich'', erklärt Jürgen Ströbel, Vize-Präsident des Bayerischen Bauernverbandes. ''Man raubt quasi den Bauern die mit harter Arbeit erzeugten Lebensmittel und verkauft sie zu billigsten Preisen!'' Diese Preisschlacht betrifft nicht nur Milchprodukte, sondern auch die Rinder-, Schweine- und Ackerbauern.


An der Sterfahrt beteiligten sich über 230 Schlepperfahrer aus den Landkreisen Neumarkt, Nürnberg Land, Fürth, Roth, Ansbach, Erlangen, Neustadt Aisch und Nürnberg Stadt.

Schlepper Demo Nürnberg Bilder
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

landjunge

landjunge

Alter: 43 Jahre,
aus Pilsach
Anzeige

Schlagwörter

bbv, demo, milch, nürnberg, schlepper

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

30.06.2009 20:29 roli
So ne Schwachsinnsaktion......macht euch noch gar lächerlich....
Die Aldi Mitarbeiter werden euch ausgelacht haben....
01.07.2009 07:29 landjunge
sers, na ja ausgelacht hat uns keiner, und die Discounter-Mitarbeiter haben das sehr gelassen gesehen. Das sind Aktionen um in erster Linie die Verbraucher wach zu rütteln, denn Sie haben die Möglichkeit mit Ihrem Kaufverhalten die Märkte und Preise zu beeinflussen.
01.07.2009 08:46 roli
Wann setzt sich unsere Berufsvertretung endlich einmal richtig für uns ein und hört auf mit den Kindereien
28.03.2010 22:30 Rickrich
Absolut richtige Reaktionen auf den brutalen Preiskampf der Discounter, der auf den Rücken der Landwirte und Verbraucher ausgeführt wird. (Profite auf Kosten der Allgemeinheit)
Möchte hierbei noch auf eine Rezension des Buches von Franz Kotteder - Die Billig Lüge- hinweisen: [www.landlive.de]
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Anzeige
Zum Seitenanfang