Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
wildbach.jpg
112 mal angesehen
30.07.2009, 20.17 Uhr

Verfolgungsjagd 2

auch in dieser waren geschichte gehts um drei kalbinen. Es war im Jahr 2003 am freitag vor Frohnleichnam. Als ich von meinem Dad um 7 Uhr geweckt worden bin weil über nacht drei kalbinen abgehaun sind und ich mit meiner mum mitfahren sollte zu andren Bauern um zu fragen ob sie was gesehn haben. Daleider niemand was gesehen hatte wurde ne riesen sucheinheit gegründet von Polizei landwirten Jägern und Touristen di hier waren jeder suchte die drei kalbinnen wir wussten so ungefähr wo sie waren weil frischer Kuhshit auf der straße war. Nach drei Tagen kam dann ien Anruf die Tiere wurden gesichted als wir zu dieser stelle kamen standen zwei der Tiere auf einer koppel ausgehungert aber lebend, leider is eine abgehaun als einer mitm Moped vorbei gefahren is .Nochmal einen tag später bekammen wir erneut einen anruf das ein Landwirt eine Kalbin mehr auf der Weide hat wir fuhrne hin udn es war unsre, doch jetz begann die warbeit wri versuchten das tier ´zu fixieren doch es gelang uns nicht stattdessen lief da stier in ein sumpfgebiet und bleib stekcn mit dem Traktor konnte man dort nich hinein fahren und so ham wir sie angebudnen mit einem langen seil und mit dem traktor langsam rausgezogen, irgenwie gab das tier dann völlig erschöpft auf und ging brav in dne anhänger. Eines der Tiere hatte danach aber leider eine Totgeburt.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Maddl

Maddl

Alter: 24 Jahre,
aus Tettenhausen
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang