Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
dlz
578 mal angesehen
05.11.2009, 17.32 Uhr

Agritechnica 2009 - Nur noch zwei Tage

Nur noch zwei Tage – dann öffnet die Agritechnica 2009 in Hannover ihre Tore. Viel Neues wird es auch in diesem Jahr zu sehen geben. Schon seit Wochen und Monaten brodelt die Gerüchteküche.

Werden Challenger und Case IH größere Raupentraktoren bis 700 PS vorstellen? Was birgt der neue Claas Xerion 4500/5000 in sich? Und was versteckt sich hinter der „Yellow Revolution“ von Lely? Deutz-Fahr hat das Konzept des vierachsigen Knicklenkers von DTU übernommen, und zeigt den Riesen auf seinem Stand in neuem Outfit.

Daneben soll es einen neuen Kirovetz-Knicklenker mit 500 PS und stufenlosem Getriebe geben. Und was sich viele fragen: setzt Fendt auf den 936 Vario noch einen drauf? Auch auf einen stufenlosen Magnum von Case IH wird spekuliert.

Alles in allem ist es also wieder einmal sehr spannend. Das dlz-Team wird Sie an dieser Stelle täglich über die Highlights der Messe informieren. Bleiben Sie dran!
offline

Geschrieben von

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang