Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Einer der Besuchermagneten auf der diesjährigen Agritechnica: der Agro XXL Vier Achsen, 600 PS und 19,5 Tonnen Leergewicht.
2273 mal angesehen
08.11.2009, 20.45 Uhr

Deutz-Fahr Agro XXL mit 600 PS

Es wurde ja viel gemunkelt in den letzten Tagen, nun kann der Deutz-Fahr Agro XXL endlich real bestaunt werden. 600 PS holt der vierachsige Bolide aus einem 15,9 Liter Deutz-Motor. Entwickelt wurde der Prototyp von DTU (Deutsche Traktoren Union), einem Gemeinschaftprojekt, an dem auch das Land Thüringen und die TU Dresden beteiligt sind. Nun hat Deutz-Fahr das Konzept gekauft, und will es zügig weiterentwickeln. Sehen kann man den XXL auf dem deutz-Fahr-Stand in Halle 4 - übrigens direkt gegenüber vom dlz-Stand!
offline

Geschrieben von

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

10.11.2009 10:39 brodtmashine
Totgeburt - wie der TriSix
10.11.2009 21:36 albundy
Einen ähnlichen baute Versatile in den 70er Jahren und nannt ihn BIG ROY, benannt nach dem damaligen Firmenchef. Etwa 26t, 600 PS und 8 Räder, allerdings war der Motor hinten. In Folge fehlender genügend grosser Maschinen blieb es beim Prototyp.
13.11.2009 20:21 Kornbrenner
Genauso ein reinfall wie der trisix
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang