Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

agrithinking out of the box

Ein paar Gedanken (23 Einträge)

Kunstfleisch
128 mal angesehen
23.01.2010, 08.33 Uhr

Kunstfleisch II

Update zum frühren Blogpost (verdammt lang her! [www.landlive.de] ):
Forscher der Uni Eindhoven haben „Schweinefleisch“ im Labor hergestellt. Na ja, so ‚ne Art Schweinefleisch.
Sie haben es selbst noch nicht probiert, meinen aber es ließe sich zur Verarbeitung einsetzen. Weitere Entwicklungszeit 5 Jahre. Sie haben Muskelfleischreparaturzellen (Myoblasten s. [de.wikipedia.org] genommen aus denen unter Hinzufügung einer Nährlösung neue Muskelfasern entstehen. Das Projekt wird von der Niederl. Regierung mit über 2 Mio € gefördert. Ein Problem scheint derzeit die Konsistenz zu sein: Schlaff. Nun folgen "Dehnübungen", damit das Zeug nicht nur auf der Zunge zergeht sondern so richtig schön zäh wird .

Der alte Churchill meinte schon 1932:
“Fifty years hence … we shall escape the absurdity of growing a whole chicken in order to eat the breast or wing, by growing these parts separately under a suitable medium.”


Linkliste zum Thema Ersatzfleisch (meat substitutes) [www.new-harvest.org]
FAQ ebenfalls dazu: [www.new-harvest.org]
Aber vorsicht, das ist eine Quelle, die selbst in diesem Bereich forschen. Zitat: „Ersatzfleisch künstlich, genau wie Brot und Joghurt.“
Ne Digga, lass ma lieber...

via Times Online [www.timesonline.co.uk]
offline

Geschrieben von

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang