Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
1
135 mal angesehen
06.04.2011, 14.13 Uhr

Iranerin ins Landleben integriert

Ganz besonderen Besuch hatte der Landfrauenverein Wardenburg: Parvin Hemmecke-Otte ist die Vorsitzende der Kreislandfrauen in Braunschweig und stammt aus dem Iran.

Vor mehr als 30 Jahren kam sie zum Studium nach Deutschland, lernte hier ihren Mann kennen, und lebt seit ihrer Heirat mit ihm auf dem Hof in der Nähe Braunschweigs.

Das war alles gar nicht so einfach wie es klingt, vor allem das Einleben in eine völlig fremde Kultur fiel ihr schwer. Hilfe bekam sie von ihrer Schwiegermutter, die sie mit zu Landfrauenveranstaltungen nahm. Mit Erfolg, wie man sieht. Gleichwohl hat Hemmecke-Otte noch eine enge Beziehung zur Heimat.


Sie bewirtschaftet mit Hilfe eines Verwalters eine 15 ha große Pistazien-Plantage im Iran. Und jedes Jahr nach der Getreideernte fährt sie mit ihren Mann in die alte Heimat zur Pistazienernte. Die Frauen im Iran beschreibt sie als sehr fröhlich und selbstbewusst, schließlich ist die Hälfte der Studierenden weiblich.

Trotzdem herrscht eine strenge Kleider- und Sittenordnung. Aber weil alle Frauen ein Kopftuch tragen, fällt es ihr bei ihren Besuchen nicht schwer, es auch zu tun. Hoffnung setzt die Referentin auf die Jugend, die dank Internet gut informiert ist, und so das Land langsam weltoffener und moderner gestalten wird.

----------------------------------------------------

Weitere Artikel rund um das Thema Landfrauen gibt es auf der LANF&Forst:

[www.landundforst.de]
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

Hase

Hase

Alter: 33 Jahre,
aus Hannover
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang