Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

landjunge´s Info - Blog

Aktivitäten für die Landwirtschaft (4 Einträge)

8. Kindertag auf Bauernhöfen 8. Kindertag auf Bauernhöfen 8. Kindertag auf Bauernhöfen
105 mal angesehen
31.05.2011, 15.27 Uhr

8. Kindertag auf Bauernhöfen


„Dem Essen auf der Spur – Entdeckungsreise auf dem Bauernhof“ – unter diesem Motto lädt die Landfrauengruppe des Bayerischen Bauernverbandes, Bezirksverband Mittelfranken, zum 8. Kindertag auf bayerischen Bauernhöfen ein. 80 Betriebe der Region machen mit und heißen gut 4.510 Kinder aus Kindergärten und Grundschulen auf ihren Betrieben willkommen. Den Startschuss für die mittelfränki-schen Aktionstage gibt Bezirksbäuerin Marlene Mortler, MdB am 31.05.2011.

Ziel der Aktionstage ist es, den Kindern einen unmittelbaren Kontakt mit der Landwirtschaft vor ihrer Haustür zu ermöglichen. „Sie sollen spielerisch begreifen, wie Lebensmittel produziert werden und so ein Gespür für den Wert gesunder, regionaler Nahrungsmittel entwickeln“, sagte Mortler. Angesichts zusehends geringerer Kenntnisse der Bevölkerung über moderne Landwirtschaft und gesunde Ernäh-rung, gewinnt laut Mortler der Kindertag an Bedeutung: „Wir wollen dazu beitragen, dass das Wissen über landwirtschaftliche Erzeugnisse und gesunde Ernährung wieder zu dem wird, was es einmal war: Eine selbstverständliche Alltagskompetenz. Soll das nachhaltig gelingen, müssen wir bei den Kindern ansetzen.“

Der Kindertag wurde 1998 als Erlebnis- und Schnuppertag ins Leben gerufen. Die Kinder sollen dabei anschaulich an konkreten Beispielen das Leben auf dem Hof entdecken.
offline

Geschrieben von

Private Nachricht schreiben »

landjunge

landjunge

Alter: 44 Jahre,
aus Pilsach

Schlagwörter

bbv, kindertag, nürnberg

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Zum Seitenanfang