Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Der gruuna-Blog

(440 Einträge)

MyKuhtube-Stand auf der Internationalen Grünen Woche 2014
161 mal angesehen
20.12.2014, 10.15 Uhr

Frauen für Landwirtschaft unentbehrlich

Im Januar findet in Berlin wieder im Rahmen der Internationalen Grünen Woche das Zukunftsforum Ländliche Entwicklung statt. Bereits zum achten Mal wird zwei Tage lang über ländliche Perspektiven informiert und diskutiert. Diesmal dreht sich alles um die Frauen im ländlichen Raum.

Die Frauen in den landwirtschaftlichen Betrieben gelten schon immer als wichtige Stütze, nicht nur für die Arbeit und die Entwicklung der Bauernhöfe selbst, sondern für die Perspektive der ländlichen Räume. Ihre Unabdingbarkeit wird sowohl in den Reden von Bundesminister Christian Schmidt, Unternehmerinnen-Präsidentin Stephanie Bschorr und LandFrauen-Präsidentin Brigitte Scherb thematisiert werden, als auch bei den Begleitveranstaltungen im Mittelpunkt stehen.

Zu 21 unterschiedlichen Themen werden engagierte Personengruppen präsentiert, neue Wege der Daseinsvorsorge diskutiert und verschiedene Projekte und erfolgreiche Praxisbeispiele vorgestellt. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung diskutiert die Staatssekretärin Dr. Maria Flachsbarth mit vier Frauen aus dem ländlichen Raum über ihr Lebensumfeld.

Wer dabei sein will, hat bis 10. Januar die Möglichkeit, sich anzumelden. Alle Informationen gibt es auf www.zukunftsforum-laendliche-entwicklung.de.

Bild – Auch auf der Grünen Woche präsent: Ohne engagierte Frauen ginge nichts. Foto: Michi Jo Standl
__________________________________________________
Hier geht es zu gruuna:
gruuna Der Landwirtschaftsmarkt im Internet, besuche auch unseren gruuna-Blog, mit weiteren landwirtschaftlichen Themen und unsere Facebook-Seite. Auf Google+ findest du uns hier. Auch in Twitter sind wir vertreten.
Anzeige

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

Anzeige
Zum Seitenanfang