Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche

Der gruuna-Blog

(440 Einträge)

Globale Ackerflächen
258 mal angesehen
15.01.2015, 13.22 Uhr

Alle Ackerflächen der Welt auf einer Karte

„Faszinierend“ würde Mister Spock, legendäres Crewmitglied des Raumschiffes Enterprise sagen. Denn das gabs noch nie: Alle Ackerflächen unserer Erde auf einer Weltkarte!

Dem Internationalen Institut für angewandte Systemanalyse (IIASA) mit Sitz im österreichischen Laxenburg ist es in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Forschungsinstitut für Ernährungs- und Entwicklungspolitik (IFPRI) gelungen, alle Ackerflächen der Welt auf einer Karte darzustellen. Das besondere bei dem Projekt war, dass als Grundlage für die globale Ackerland-Karte nicht nur Satellitenaufnahmen dienten, sondern auch freiwillige Angaben von Internetnutzern über den ganzen Erdball verteilt. Diese Methode, ein Nutzernetzwerk mit einzubeziehen, nennt sich „Crowdsourcing“.

Ansporn sei gewesen, dass die bisherigen Karten einfach nicht genau genug waren, so IIASA-Forscher Steffen Fritz. Diese Karte sei nun eine kostengünstige Lösung, die diesen Bedarf abdecke. Liangzhi Sie vom IFPRI weiß um die besondere Herausforderung: „Gerade in Entwicklungsländern war es schwierig, die kleinen Anbauflächen von der Vegetation der Umgebung zu unterscheiden.“ Die neue Weltkarte soll vor allem in der Ernährungspolitik ihre Anwendung finden.

Die Forscher werden auch bei der Weiterentwicklung des Projektes und bei zukünftigen Vorhaben auf die Mithilfe der globalen Internetgemeinde setzen, in der man ein „unglaubliches Potenzial“ für Datenanalyse-Projekte sieht. Der nächste Schritt soll sich auf Afrika konzentrieren. In Zusammenarbeit mit der Sokoine Universität für Landwirtschaft in Tansania sollen die genauen Größen der einzelnen Parzellen errechnet werden.

Bild – Violette Ackerflächen: Je dunkler, desto konzentrierter sind die Anbauflächen in der jeweiligen Region. Bild: geo-wiki.org

Schlagwörter

Bitte gib die Schlagwörter mit Komma getrennt ein.

Kommentare

18.01.2015 16:13 Bauer3006
Interessante Karte !

Politisch aber sehr brisant,
sie weckt Begehrlichkeiten.
Tipp für iPhone-Benutzer: Du kannst alle Kommentare durchblättern, indem du zwei Finger zum Scrollen verwendest.
Zum Seitenanfang