Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Talk
761 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Talk
Für alle Themen, die Euch am Herzen liegen.

Zurück zu guten Zeiten

Beitrag bearbeitet von Fabii am 01.10.07 um 23:10 Uhr.
@ Hilko #
Moin,

ich denke es hapert auch nicht an der Vielseitigkeit dieses Forums bzw. dieser Plattform, vielmehr ist die technische Umsetzung viel zu kompliziert.

Keine Übersicht, keine Struktur, wenig Bedienerfreundlichkeit, dass sind die Dinge die hier nicht gut gelöst sind.

Auch hier möchte ich nochmal unterstreichen was ich bereits an anderer Stelle gesagt habe. Das Forum muss einfach sein und die User müssen schreiben wollen, da gehört ein Streit oder eine kleine Auseinandersetzung genauso dazu, wie die fachliche Diskussion.

Was hindert die Leute im Forum zu schreiben? Was hält sie davon ab, Berichte oder Blogs zu verfassen?

Wenn diese Fragen geklärt sind, ist die Plattform auf einem guten Weg.

Daher möchte ich alle User auffordern die Programmierer und Administratoren bei der "Fehlersuche" zu unterstützen. Schreibt Eure Hinweise und Ideen zu Landlive den Leuten, die die technische Umsetzung betreuen. Was muss besser werden? Oder wo ist Landlive breits besser als andere Foren?
Haltet nicht mit Lob und Tadel zurück, denn nur so geht es voran!

Initiative "Mehr Lust für Landlive!"

Munter bleiben,

Fabii
-Ich wollte mich geistig duellieren, doch Du warst unbewaffnet!-
0
 
@ Fabii #
Moin Moin,

ein Forum für und über das Landleben - da gehören doch alle Themen hin, die die Menschen vom Lande bewegen. Und der Vorteil des Forums ist doch, dass jeder/jede sich das aussuchen kann, was er/sie lesen möchte. Dazu gehören neben Fachsimpeleine über Schlepperfarben auch Gespräche über Produktionstechnik, das Landleben und wer will auch Beziehungskisten vom Lande.
Das sind doch die Freiheiten vom Forum. Und wer Bilder hochladen möchte, der solles tun. Und wer nicht, der solles lassen.
Hier ist doch keiner gezwungen, Seelenstriptease zu machen. Wer etwas bloggn möchte, der solles tun. Es ist doch besser, weniger zu lesen, und dafür inhaltlich spannende Dinge, als sich mich langweiligen Sachen abspeisen zu lassen.

Und ob jung oder alt ist doch egal. Wer etwas zu sagen hat, der kann sich melden. Wer lieber schweigen möchte, der schweigt und genießt...

In diesem Sinne...
Weltreisender
0
 
@ Fabii #
so eine plattform lebt aber von der aktivität der mitglieder. und wenn alle nur schweigen und bilder angucken wird es ganz schön langweilig.

0
 
@ Fabii #
Da hast du natürlich recht. Nur ab und zu gibt es auch Leute die noch arbeiten, die Familien haben oder sonstwas, die nicht nur vor dem Rechner sitzen können...
Wenn ich ein Thema spannend finde oder mir was Wichtiges einfällt, äußere ich mich dazu. Aber z.B. an den Gesprächen über Felgenfarben oder Buchstabenkombinationen habe ich gar kein interesse. Schließlich würde ich doch gerne etwas aus den Gesprächen mitnehmen...

Also: Weitermachen!
0
 
@ Fabii #
das gibt mir zu denken ...

0
 
@ Fabii #
Wieso gibt dir das zu denken?
0
 
@ Fabii #
über grundsätzliches.

0
 
@ MichaelKopka #
Michi schrieb:

das heisst vorher gabs keine interessanten themen zum mitdiskutieren?


In der Regel nicht interessant genug um sich anzumelden. Ich bin auch eher über das Gartenforum und da speziell über die Fotografen zu Landlive gekommen.
Da hat mir gefallen das man Fotos einstellen kann auch ohne Profi zu sein, gleichzeitig aber auch Tips von solchen zubekommt.
Nur das Genie beherrscht das Chaos.
0
 
@ Fabii #
das ganze gruppenzeugs find ich überflüssig - man sieht auf der startseine einen interessanten beitrag, will antworten und kann es nicht, weil man nicht mitglied in der gruppe ist (und damit verliert man dann gleich mal die lust auf die antwort).
wofür sind die gruppen den überhaupt gut? das kann man doch genausogut mit unterforen lösen, wenns denn sein muß.
0
 
@ automatix #
jupiterfred schrieb:

das ganze gruppenzeugs find ich überflüssig - man sieht auf der startseine einen interessanten beitrag, will antworten und kann es nicht, weil man nicht mitglied in der gruppe ist (und damit verliert man dann gleich mal die lust auf die antwort).
wofür sind die gruppen den überhaupt gut? das kann man doch genausogut mit unterforen lösen, wenns denn sein muß.


hallo jupiterfred,

das geht mittlerweile, musst du einfach nur mal ausprobieren
du trittst dann durch das schreiben eines beitrages automatisch dieser gruppe bei.

viele grüße
theremin
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang