Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.debusiness and more
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineGrußkartenMitgliederGruppenPartnersuche
Innenwirtschaft, Gebäude und Anlagen
487 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Jamo, Redaktion_Landwirtschaft
Forum: Innenwirtschaft, Gebäude und Anlagen
Melken, Füttern, Lagern, Misten, Verarbeiten...

Stallbeleuchtung

 
Private Nachricht schreiben
offline
Avatar: Wofi
Mitglied
aus St. Wolfgang
Beiträge: 1
Alter: 60 Jahre,
# 16.05.10, 13:49 Uhr
Stallbeleuchtung
Wer hat Erfahrung mit Lichtprogrammen für Milchkühe z.B. DeLaval oder AgriLight? Welches Nachtlicht? Steigt die Milchleistung wirklich?

Schlagwörter dieses Themas: agrilight, delaval, kühe, licht, stallbeleuchtung, hinzufügen »

0
 
Private Nachricht schreiben
offline
Avatar: 9430T
Mitglied
aus Erzgebirge
Beiträge: 1138
Alter: 25 Jahre,
# 16.05.10, 14:15 Uhr
ich kenne einen stall der hat das rote nachtlicht und in den arbeitszeiten orange
BIO BAUERN SPRITZEN NACHTS
NOTHING RUNS LIKE A DEERE deere8030
[www.youtube.com]
0
 
Private Nachricht schreiben
offline
Avatar: Matthias
Moderator
aus Beiersdorf
Beiträge: 3972
Alter: 35 Jahre,
# 19.05.10, 13:17 Uhr
Arntjen Agrilight Arntjen Agrilight von außen Arntjen Agrilight
Hallo,

wir haben seit 3 Jahren das Agrilight von Arntjen drin. Es sind die gelben Lampen. Unter der Lampe haben wir ca 300 Lux, auf dem Futtertisch (dunkelster Bereich) etwa 170. Da wir relativ schlechte Natürliche Lichtverhältnisse im Stall haben brennen die Hälfte der Lampen tagsüber ständig bei schlechten Licht leuchten alle 24 Lampen. Brenndauer ist von 5.00Uhr bis 22 Uhr dazwischen ist eine Notbeleuchtung mit Energiesparlampen installiert. Wir haben eine relativ flache Decke deshalb sind die Agrilightlampen ideal weil sie einen sehr flachen Lichtkegel haben.

Die Investition war in erster Linie notwendig weil die alte Beleuchtung marode war und erneuert werden musste. Alternativ hätten 96 doppelte Neonröhren installiert werden müssen. Bei selber Stromaufnahme hätte es weniger Licht bedeutet und höhere Wartungskosten. Die Kunststoffabdeckungen brauchten bisher nicht gereinigt werden und werden auch nicht von den Fliegen besch... . Einige Lampen haben mittlerweile eine Brenndauer von 18000 h und es ist bisher noch keine Lampe ausgefallen !

Zur Leistungssteigerung:

Ich könnte dir jetzt sagen das wir im Zeitraum die Leistung um etwa 1000 kg gesteigert haben, aber ich denke das hat noch andere Ursachen. Ich denke auch die meist genannten 3 kg mehr an Milch sind eher eine Folge darauf das dieses Licht überwiegend in neue Ställe eingebaut werden und da eine Folge des Gesammtkonzeptes. Aber ich denke auch das es ein Gewaltiger Zugewinn an Kuhkomfort und auch Arbeitskomfort ist, die sich auch refinanziert.

Gruß
Matthias
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!

MOBIL · NETIQUETTE · KONTAKT & FEEDBACK · HILFE · IMPRESSUM · AGB · DATENSCHUTZ · MEDIADATEN

Zum Seitenanfang

Die weiteren Angebote des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag

ADIZ · AFZ-DerWald · agrarheute.com · Agrartechnik · agrarmanager · AGROmechanika · Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt · Bayerns Pferde · Brac Lowiecka · Der Almbauer · Der Jagdgebrauchshund · Deutscher Waldbesitzer · die biene · dlv-jobportal.de · dlz agrarmagazin · DRWAL · Forst & Technik · forstarchiv · Gemüse · Holstein INTERNATIONAL · Imkerfreund · jagderleben.de · joule · kraut&rüben · LAND & FORST · Landecht.de · landlive.de · Las POLSKI · marktkompass.com · Meilensteine der Landtechnik · NL Briefe zum Agrarrecht · HCX Новое сельское хозяйство · Niedersächsischer Jäger · Pferdeforum · PIRSCH · Rinderzucht Braunvieh · Rinderzucht Fleckvieh · technikboerse.com · unsere Jagd · zwiefach

 

www.dlv.de
dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag - Die Medienkompetenz für Land und Natur