Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Stoppt den Terror gegen Tierhalter
7 Themen, Moderator: Susanne1, Matthias, Manu
Forum: Stoppt den Terror gegen Tierhalter

Tierschutz geht uns alle an, und alle geht es was an, wie man mit Tierhaltern umspringt

@ nurich #
das problem ist doch nicht das durchfahren der Dörfer, es geht fast immer drum wann u wie.

Das fast ist das wichtige. Wenn ich bei uns einige Flurbereiche ansehe, wird man kaum ohne Durchfahrt durch Dörfer auskommen. Allerdings ist man bei uns noch so ländlich geprägt, dass man das von der Bevölkerung allgemein toleriert.
0
 
@ Freisinger #
Du bist ja kleinlicher und pedantischer, wie die Spaziergänger.

Bei uns ist das meinst kein Problem, von "Stadtbauern" habe ich aber schon gehört, dass es so was gibt. Vielleicht haben die aber auch übertrieben
0
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Bei uns ist das meinst kein Problem, von "Stadtbauern" habe ich aber schon gehört, dass es so was gibt. Vielleicht haben die aber auch übertrieben


Wo gibt's heut noch Stadtbauern? bei uns nicht......entweder haben die ihre Hofstelle als Bauland verkauft und sind ausgesiedelt, oder haben sie selbst bebaut, und leben von der Miete.
0
 
@ Freisinger #
Keine Stadtbauern mehr? Dann bin ich der letzte Spezi dieser Art. Habe die alte Hofstelle, ehemals das Lehensgut eines Klosters, denkmalgerecht restauriert. Benutze dies als Wohnung und für nicht gerade benötigte Maschinen. Die Lw betreibe ich in einer grösseren Halle vor dem Ort. Die auch dort herankommende Wohnbebauung halte ich mir vom Halse indem ich die Flächen die mir nicht gehörten, mittlerweile alle gekauft habe. Trotzdem ist auch da noch eine gewisse Rücksicht von Nöten.

Die Viehhaltung mit Mastschweinen habe ich 25 Jahre in einer grösseren Mastanlage, in der Pampa betrieben, bis im Jahre 2007 die Aufgabe und der Verkauf der Anlage erfolgte.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 04.01.15 um 20:59 Uhr.
@ Freisinger #
Wo gibt's heut noch Stadtbauern?

Nicht jede Gegend hat ihren eigenen Flughafen Na, bei uns triffst doch einige, die im eingemeindeten Bereichen wohnen und wo die Stadtbewohner am Sonntag raus zum spazieren gehen kommen (oder noch lieber fahren ) Schliessliche Grenzen an alle Städte irgenwann auch mal Felder.
0
 
@ altilla #
Teilweise müssen wir nicht durch Dörfer fahren, aber einige Wiesen und Felder liegen genau an Siedlungen. Und die Bewohner der Siedlungen sitzen alle mitm Fernglas da und warten nur drauf, dass sie wieder die Rennleitung schicken können, hab ich manchmal den Eindruck :(
Sapere aude....!
0
 
@ Freisinger #
[www.diershof.de]

hab ich grad spontan dran gedacht...im Stadtgebiet OL gibts noch einige Milchviehhalter, und ich könnte kotzen angesichts der Lage, es sei denn ich wäre Direktvermarkter
0
 
#
Ja, solche Leute gibts.
Das hat aber nichts mit der Landwirtschaft zu tun.
Die zeigen alles und jeden an.

Meist gefrustete Rentner, die sonst nix zu tun haben.
0
 
#
Dazu fällt mir jetzt ein ganz anderer Gag ein:
Ein Bekannter hatte einen Wallach und zwei Stuten auf der Weide und der Wallach hat halt ab und zu mit den Stuten "gescherzt" und auch besprungen. Daraufhin hat der Pferdebesitzer vom Nachbarn einen bösen Brief bekommen, er müsse seine Tiere vor solchen tierquälerischen Verhalten schützen Allerdings hat er nicht die Polizei oder den Veterinär gerufen. Die beiden hätten darüber wahrscheinlich eh nur herzhaft gelacht.
0
 
@ altilla #
Facebook
altilla schrieb:

Dazu fällt mir jetzt ein ganz anderer Gag ein:
Ein Bekannter hatte einen Wallach und zwei Stuten auf der Weide und der Wallach hat halt ab und zu mit den Stuten "gescherzt" und auch besprungen. Daraufhin hat der Pferdebesitzer vom Nachbarn einen bösen Brief bekommen, er müsse seine Tiere vor solchen tierquälerischen Verhalten schützen Allerdings hat er nicht die Polizei oder den Veterinär gerufen. Die beiden hätten darüber wahrscheinlich eh nur herzhaft gelacht.


Die Amis stellen zur Bedienung und Benutzung des ländlichen Raumes Schilder auf ))))
2
 
Werde Mitglied der Gruppe _Stoppt den Terror gegen Tierhalter, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang