Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Medien
Forum: Medien
TV, Magazine, Bücher, Videos, Internet...

Vegan essen und vegan leben. Keine Produkte von und aus Tieren.

@ Isegrim #
Isegrim schrieb:

Hätte Gott gewollt das wir uns ausschliesslich von pflanzlichen Sachen ernähren dann hätte er uns das Gebiß eines Nagetieres oder einer Kuh verpasst.

Wir haben aber das Gebiß ähnlich einer Sau und sind somit ALLESFRESSER



Hätte Gott gewollt dass wir keine Tiere essen, hätte er sie ja nicht aus Fleisch gemacht!


Nein, Spaß beiseite, natürlich sollte man deine Entscheidung für ein veganes Leben respektieren.
Ich allerdings würde ich niemals so Leben wollen, natürlich sehe ich als angehender Landwirt auch nicht gerne ein Tier sterben, aber das gehört zu unserem Job.
Das ist ganz normal, schliesslich stehen wir in der Nahrungskette oben.

MfG
0
 
#
Wenn wir nur vegetarisch essen würden, hätten die Tiere ja nichts mehr zu Essen!
0
 
@ Schorkbauer #
Schorkbauer schrieb:

Wenn wir nur vegetarisch essen würden, hätten die Tiere ja nichts mehr zu Essen!


Musst schon richtig lesen... es ging um vegane Lebensweise, nicht vegetarische.
0
 
#
Es sind immer viele fleischesser nötig um das heutige leben (noch) zu realisieren. der schuß der evolution ging ging beim erschreckend großen % der Menscheit eh nach hinten los. was in diesem thread sehr deutlich wird.
0
 
#
Zu dieser Thematik möchte ich auf folgenden neuen Blogeintrag hinweisen:
[www.landlive.de]
PERSPEKTIVE:
Um das Wesenliche zu sehen, genügt oft schon ein kleiner Wechsel der Blickrichtung.

Große Geister sprechen über Ideen.
Durchschnittliche Geister über Ereignisse.
Kleine Geister über Leute.
(Eleanor Roosevelt)
0
 
@ drchristapardeller #
drchristapardeller schrieb:

Tiere lieben, Tiere nicht quälen und Tiere nicht töten.
Nicht töten. Das ist Gesetz und Gebot von Gott.
Tiere sind Lebewesen. Tiere nicht essen, sind auch Lebewesen und Freunde. Kein Fleisch, keinen Fisch essen.
Vegan essen und vegan leben.
Keine Produkte von und aus Tieren.
Tiere nicht töten und sie mit Liebe und richtig behandeln.


Wenn du das ernst meinst, mussten die Veganer aber auch auf Auto, Bus, Bahn als Fortbewegungsmittel verzichten. Jeder der so ein Fortbewegungsmittel nutzt tötet v.a. im Sommer tausende von Insekten die durch die Luft fliegen, und beim Aufprall am Fahrzeug zerschellen. Dies ist dann gar nicht mehr vegan, denn du handelst ja auch vorsätzlich. Würdet ihr zu Fuß gehen hätten die Insekten noch auszreichend Zeit zum Ausweichen und müssten nicht sterben. Fahrradfahren ist maximal mit Schritttempo erlaubt, denn wenn ich im Sommer nach einer ausgedehnten Radltour meinen Helm bzw. Brille betrachte, so kleben da hunderte leblose Insektenkadaver dran.

0
 
#
Man soll und darf Tiere auch nicht vermenschlichen.
„Ich werde niemals meinen Namen auf ein Produkt setzen, in dem nicht das Beste steckt, das in mir ist“
0
 
#
die einzige Chance, wirklich und 100%ig vegan zu leben ist Selbstmord zu machen. Nur so tötet man mit seiner existen keine Tiere.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 03.12.10 um 17:16 Uhr.
#
lasst sie reden und geht doch nicht darauf ein.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 06.12.10 um 08:34 Uhr.
#
Haben diese ganzen Veganer- und militanten Tierrechtler sich heute vorgenommen das LL zu infiltrieren? In der Jagdcommunity treibt sich seit heute auch so ein ...... rum.
„…das Jagen birgt eine ganze Moral in sich, und zwar von der hervorragendsten Art". Jose Ortega y Gasset
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang