Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.debusiness and more
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineGrußkartenMitgliederGruppenPartnersuche
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder

Zwischenprüfung: Landwirt - wie vorbereiten?!

« zurück 1 ... 4 5 6
#
Ne, ich nimms dir nicht böse - aber du mir auch nicht:

In BW ist das Bildungssystem ein total anderes! ;)

Grüße,

Johannes
My big dream come true: Businessman (= Kaufmann) and Countryman (= Landwirt)!

-> Feel the work!

-> Feel the liberty!

-> Feel the independence!

;)
0
 
#
Moin,

neuster Stand wir haben von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen ein heft bekommen da stehen alle Fragen für die Abschlußprüfung drin, kostet 6Euro, den Spaß hab ich mir gegönt, die Fragen sind leider ohne Lösungen.


Gruß Mathias
Das Leben ist kein Ponnyhof!
0
 
#
gibts sowas auch für sachsen und tierwirte
0
 
Beitrag bearbeitet von Agrotron105 am 07.02.08 um 19:40 Uhr.
#
Hallo zusammen,

hab heute meine Zwischenprüfung hinter mich gebracht. War eigentlich ganz anders wie ich es mir vorgestellt hatte. War alles viel lockerer und so und die Prüfer waren ja alles Chefs aus anderen Betrieben die man ja auch kennt.

Im schriftlichen Teil war ich nicht so ne Leuchte. Da muss ich etz mal was tuen, weil eigentlich waren es ganz einfache Fragen zum Erwerbsgemüsebau.

Im praktischen Teil war es gut, Bodenprobe ziehen war eigentlich super, die Aussaat naja, da war der Prüfer so n Debb, der hat einem Fragen gestellt des gibts gar net. Also ich find so dumm müsst ma auch net fragen. Naja und dann halt noch Feldsalat schneiden. Aber des war ja kein Problem.

Naja aber für die, die es noch vor sich haben, macht euch keine Sorgen, es ist weit nicht so schlimm wie ich gedacht habe.

Wenn ich diese Ausbildung fertig habe mach ich ne Ausbildung für Fachkraft Agrarservice.

MFG
0
 
#
Herzlichen Glückwunsch Agrotron.
0
 
#
Gibt es eigentlich auch die Möglichkeit Landwirt im Nebenerwerb zu lernen.
Die Regierung von Unterfranken bietet das für den Beruf Winzer an, hab aber gehört, das gibt´s auch in BW.
Die Ausbildung findet überwiegend an Wochenenden oder abends statt.
Wer weiß da was?
0
 
@ Andre #
Andre schrieb:

Und ein hoch auf die beste homepage des jahres...

[www.landwirt.eu]


Danke sehr!

Gruß,

Johannes

PS: Landwirtschaft forever!!!
My big dream come true: Businessman (= Kaufmann) and Countryman (= Landwirt)!

-> Feel the work!

-> Feel the liberty!

-> Feel the independence!

;)
0
 
« zurück 1 ... 4 5 6
Werde Mitglied der Gruppe agrajo - Ausbildung, Studium, Beruf & Karriere, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang