Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Familie und Erziehung
21 Themen, Moderator: Matthias, Susanne1, Manu
Forum: Familie und Erziehung

Ordnung im Kinderzimmer

Dieser Beitrag wurde am 31.08.11 um 17:19 von Wilhelm61 gelöscht.
Beitrag vom Autor bearbeitet am 31.08.11 um 17:21 Uhr.
#
Kinder müssen definitiv Ordnung lernen. Ich weiß auch eigener Erfahrung - wenn man in der Kindererziehung nicht von Anfang an konsequent ist, hat man es später schwer.
0
 
@ Darky #
Darky schrieb:

ich seh das ganz nüchtern... es ist genug stauraum vorhanden und vorm schlafen gehn wird aufgeräumt von meinem kurzen.... was nach dem abendessen und beim zu bett gehen noch rumliegt fliegt in den müll... das macht man 1-2 mal dann habens die kleinen verstanden.... und man muss sich nimmer durch die "es ist doch aufgeräumt" gespräche quälen......


Wir haben einen Küchenofen und im Keller einen großen Holzkessel........
0
 
@ Bienenfrau #
Bienenfrau schrieb:

Wir haben einen Küchenofen und im Keller einen großen Holzkessel........


Bin im Spielzimmer einmal mit dem grossen blauen Müllsack angerückt, ging dann auf einmal ganz ganz schnell
Wer klug ist kann sich immer noch dumm stellen, das Gegenteil ist schon etwas schwieriger!
0
 
@ Agrotronfan #
Agrotronfan schrieb:

Feines Thema. Unsere "Kinder" sind 14 ml und 16 wbl Jahre.Bei denen hab ich´s aufgegeben die lernens glaub´ ich nimmer mehr. Das Lebensmotto der beiden ist : Wer Ordnung hält ist zu faul zum suchen ! oder so ähnlich.Der Junge ist sogar zu faul zum Schultasche packen der Schleppt täglich alles mit in die Schule ,naja mein Rücken ist es nicht -und täglich Stress machen habe ich keine Lust mehr zu .Ich warte auf den Tag der Erkenntnis -irgendwann wird er auch bei unseren beiden kommen -ganz sicher !



Hallo!

Meine Mädels sind erst 3, 6 und 9!
Aber mir sagte mal aus dem Nachbardorf eine Mutter, die bereits
verheiratete große Kinder hat:
"Ab dem Zeitpunkt, an dem deine Kinder Freunde oder Freundinnen mit nach Hause bringen, wird
aufgeräumt!"

Seit dem seh ich das genauso! Eine Grundsauberkeit ist sicher von Nöten! Aber ich schimpf nicht die ganze Zeit,
ich war ja auch mal so!

- Und mein Vater und meine Mutter sind wirklich erstaunt darüber, welch annehmbare "Hausfrau" aus
mir geworden ist -

Also, nehmt es nicht so genau, daß Leben ist viel zu kurz, um so verbissen zu sein!

0
 
@ Agrotronfan #
Agrotronfan schrieb:

Feines Thema. Unsere "Kinder" sind 14 ml und 16 wbl Jahre.Bei denen hab ich´s aufgegeben die lernens glaub´ ich nimmer mehr. Das Lebensmotto der beiden ist : Wer Ordnung hält ist zu faul zum suchen ! oder so ähnlich.Der Junge ist sogar zu faul zum Schultasche packen der Schleppt täglich alles mit in die Schule ,naja mein Rücken ist es nicht -und täglich Stress machen habe ich keine Lust mehr zu .Ich warte auf den Tag der Erkenntnis -irgendwann wird er auch bei unseren beiden kommen -ganz sicher !



Hallo!

Meine Mädels sind erst 3, 6 und 9!
Aber mir sagte mal aus dem Nachbardorf eine Mutter, die bereits
verheiratete große Kinder hat:
"Ab dem Zeitpunkt, an dem deine Kinder Freunde oder Freundinnen mit nach Hause bringen, wird
aufgeräumt!"

Seit dem seh ich das genauso! Eine Grundsauberkeit ist sicher von Nöten! Aber ich schimpf nicht die ganze Zeit,
ich war ja auch mal so!

- Und mein Vater und meine Mutter sind wirklich erstaunt darüber, welch annehmbare "Hausfrau" aus
mir geworden ist -

Also, nehmt es nicht so genau, daß Leben ist viel zu kurz, um so verbissen zu sein!

0
 
#
Meine Schwester hat ein anderes System... (ich selber hab leider keine Kinder)
wenn Spielzeug (Spielsystem) nummer 1 aufgeräumt ist, darf man was anderes holen....
funktioniert nicht im Kinderzimmer.... aber im Wohnzimmer! d.h. es landet nicht alles im Wohnzimmer.
0
 
#

Ohne eine gewisse Grundordnung kann man auch definitiv keine Grundreinigung machen und die muss man ja auch in gewissen Abständen mal machen. Daher sollten Kinder beides lernen, Aufzuräumen und das Saugen und Wischen nun mal auch zum Alltag dazugehört.
Garten
Land und Natur
0
 
#
Danke für die vielen wertvollen Tipps.
Im Zeitungsartikel vom BWL sind einige Fotos mit tollen Ordnungskästen. Hat wer eine Idee, wo diese zu beziehen sind.
0
 
@ fuchshenne #
fuchshenne schrieb:

Danke für die vielen wertvollen Tipps.
Im Zeitungsartikel vom BWL sind einige Fotos mit tollen Ordnungskästen. Hat wer eine Idee, wo diese zu beziehen sind.


Stapelkisten vom Baumarkt, oft auch aus Holz, sind auch ganz praktisch.
Garten
Land und Natur
0
 
Werde Mitglied der Gruppe Landfrauen, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang