Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Talk
757 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Talk
Für alle Themen, die Euch am Herzen liegen.

Wir-haben-es-satt

Beitrag vom Autor bearbeitet am 10.03.18 um 11:49 Uhr.
@ Buchfink #
Buchfink schrieb:

Ein einfacher Blick in die Richtlinien zur Fütterung von Schweinen und Geflügel hätte übrigens gereicht, um zu wissen wie das hier unterstellte Problem behoben wird. ?


Nichts ist natürlicher als Scheiße.
Kaninchen versorgen sich auch so mit Vitaminen!

aus Deiner angegebenen Richtlinie
5.6.5.
Vitamine, Spurenelemente und Ergänzungen müssen natürlichen Ursprungs sein.
Synthetische Vitamine, Mineralstoffe und Ergänzungsmittel dürfen verwendet werden, wenn
natürliche Quellen nicht in ausreichender Menge und Qualität nicht zu beziehen sind.
10 mal zieht der Jäger aus 9 mal kehrt er leer nach Haus
1
 
Beitrag vom Moderationsteam bearbeitet am 09.03.18 um 17:44 Uhr.
@ Ali #
Ali schrieb:

Unser Buchfink ist noch jung und kann es noch nicht besser wissen. Er mag zwar mit dem Schlachtermesser umgehen können aber mit Schweinfütterung kennt er sich nicht gut aus....



Wenn ich jetzt hier gesperrt werde war es mir das wert, dennoch versuche ich es möglichst höflich zu formulieren: Kannst du xxx BITTE (!) damit aufhören, mir immer wieder mein Alter vor Augen zu führen ? Es bedarf weder großer Anstrengungen, noch übermäßig hohes Vorkommen an Intelligenz, früher geboren zu sein als Jemand anderes! Genauer gesagt, muss man selbst einfach nur Glück haben,das Ergebnis eines menschlichen Akts zu sein. xxx

Der 2. Punkt ist deine Unwissenheit über mein Schweinewissen. Ich habe täglich mit (lebenden) Schweinen zu tun. Meine Familie schon fast 100 Jahre lang. Also beurteile nicht irgendwelche Menschen, deren Hintergründe du nicht kennst.


xxx


@notill....du warst nicht gemeint, Verzeihung.

Anmerkung Mod: xxx (Persönliches und Netiquette-Verstoß entfernt)
2
 
Dieser Beitrag wurde am 09.03.18 um 13:42 vom Autor gelöscht.
#
Ich muss sagen, dass es mir manchmal passiert, dass ich eine Sympathie für die Leute empfinde, die die Landwirtschaft, wegen der häufig in ihr tätigen, weniger fähigen Menschen, kritisieren.
Für alle die, die es immer noch nicht begriffen haben. Ein Mineralfutter ist ein Futtermittel welches ausschließlich aus Mineralien besteht. Wenn nicht mineralische Bestandteile dazukommen, handelt es sich um eine Mineralfutter-Mischung! Ich hoffe, das war jetzt nicht zu hoch.
1
 
Beitrag vom Moderationsteam gesperrt am 09.03.18 um 17:45: Antwort auf bearbeitete Textstellen - bitte die Auseinandersetzung persönlich per PN klären
@ nurich #
Und was hast du unternommen?
Also außer jetzt in Tierrechtler Manier auf den passenden Augenblick zu warten, um es öffentlich anzuprangern?

In einem muss ich aber den Tierrechtlern durchaus recht geben: die Behörden arbeiten nicht immer gut, weil sie eben auch keine Beweise für die Rechtsverstöße (mehr) finden.
Nicht alles wird dokumentiert und wie sagte einmal mein Chef zu mir: es gibt Dinge, die macht man nur mündlich und niemals schriftlich!!!!
0
 
« zurück 1 ... 66 67 68
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang