Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Werkstatt und Ersatzteile
Forum: Werkstatt und Ersatzteile
Für Hobbybastler und Profischrauber.

Radlader Zettelmeyer ZL 500

@ blonder_lif #
Orginal über Volvo sind die Teile schweine teuer !!
Das meiste sind Zuliefererteile ;)
Also schau mal im Granit Katalog ;)

MfG
Maxxum
Die Zukunft ist Case IH rot!!!

BAYWA und Fendt san an Bauern sei end!!!!!

Wer Fendt kennt fährt Case!
0
 
#
ZL500 Bolzen
Die Firma
[www.forschner-baumaschinen.de]

war mir mal sehr behilflich.
Preise war vergoldet. Aber ich erhielt tolle Hilfe.
0
 
@ HotDistance #
HotDistance schrieb:

@LG ja, es handelt sich um diesen Knicklader....heute hab ich ihn bekommen

Er besitzt den 2Zylinder Deutz Motor luftgekühlt mit 28 PS.

Ich finde gar nichts im Netz über das Modell. Erst kam mir heute recht "langsam" vor....das waren keine gefühlte 20 km/h.
Muss man an dem ZL 500 noch was untersetzen wenn man auf der Straße fährt?
Gibt es da nirgends eine Beienungsanleitung für das Ding? Hab vor ein paar Tagen die Junge von Volvo angeschrieben....leider keinerlei Antwort bekommen....

Bin um jede Unterstützung dankbar...

Hallo hab auch ein Zettelmeyer 601
der fährt Vorwärts höchstes 19kmh Rückwärts schneller
Schaue nur nach vorne nicht nach links nicht nach rechts und schon garnicht in dervergangenheit!
0
 
@ HotDistance #
Hallo HotDistance,

ich bin seit kurzem auch im Club der ZL 500 Besitzer .
Meiner hat zwar keine akuten Probleme, aber ich bin auch auf der Suche nach einer Bedienungsanleitung.
Bei Volvo in Konz hab' ich auch schon nachgefragt, aber dort sagte man mir, zum ZL 500 haben sie nichts mehr .
Sie schrieben 2012, Sie hätten von Volvo eine Doku mit 70 Seiten bekommen.
Haben Sie die als pdf und könnten sie mir schicken ?

Ansonsten hatte ich mit meinem Lader schon eine unheimliche Begegnung mit der Polizei. Die wollte die Papiere zu dem Fahrzeug sehen, die ich aber nicht hatte.
Wenn man auch mal auf öffentliche Straßen will oder muß braucht man eine Betriebserlaubnis (allgemein oder spezifisch) und eine Beschilderung mit drei 20er Schildern und der Angabe des Halters. Hab' ich nun alles - mit der allg. Betriebserlaubnis könnte ich bei Bedarf aushelfen (Händler verlangen dafür um die 100€).

Ach ja, ein kleines Manko hat mein ZL doch: Das Bremspedal (Mitte) hat keine Funktion. Wissen Sie, woran das liegen könnte ?

mfG AlJo
0
 
@ AlJo #
Hallo AlJo,

ich habe auch einen ZL 500. Eine Betriebserlaubnis, Betriebsanweisung und eine originale Ersatzteilliste habe ich ebenfalls. Leider ist mein Radlader seid einem Jahr nicht mehr fahrbereit. Hast du die 70 Seiten Reparaturanleitung bekommen? Ich hätte da auch interesse dran.

M.f.G. Yves Jänicke
info@yves-jaenicke-dachbau.de
0
 
@ Holzwurm345 #
Holzwurm345 schrieb:

Hallo AlJo,

ich habe auch einen ZL 500. Eine Betriebserlaubnis, Betriebsanweisung und eine originale Ersatzteilliste habe ich ebenfalls. Leider ist mein Radlader seid einem Jahr nicht mehr fahrbereit. Hast du die 70 Seiten Reparaturanleitung bekommen? Ich hätte da auch interesse dran.

M.f.G. Yves Jänicke
info@yves-jaenicke-dachbau.de

Schick ihm eine PN. Dann bekommt er eventuell eine Nachricht per E-Mail. Er war nämlich seit 5 Monaten nicht mehr online.
0
 
@ Maxxum #
Hallo, bis seit einiger zeit auch Besitzer eines zl 500, bist du in Sachen Handbuch fündig geworden?
ich such eine ersatzteilliste. kannst du mir helfen?

gruß Mario
0
 
@ schu #
ZL500 ZL500 Ladefläche Scorpio
Hallo zusammen,

auch ich habe einen ZL500 (Knicklenker) der vom Vorbesitzer wenig benutzt und sehr gut gepflegt wurde. Er hat erst 3800 Stunden, hat eine Eberspächer Standheizung und die von Zettelmeyer als Zubehör angebotenen Ladefläche hinten über dem Motor.

Generell läuft er super aber der Antrieb setzt etwas zu früh ein d.H. zu diesem Zeitpunkt ist der Motor noch nicht auf Touren und darum ist er etwas kraftlos. Man kann das wohl einstellen nur ich weiss noch nicht wie und wo.
Sollte mir jemand einen Tip oder vielleicht sogar das Werkstatthandbuch haben wäre das super !

Ich habe eine Betriebserlaubnis, die originale Bedienungsanleitung und das Ersatzteilbuch.
Teilweise bereits gescannt und als PDF verfügbar. Wer also Interesse hat kann sich gerne melden.

Ansonsten habe ich noch ein paar andere "lustige" Geräte z.B. einen Schreitbagger Benny Scorpio.

Viele Grüsse Micha
1
 
@ M38A1 #
M38A1 schrieb:

Hallo zusammen,

auch ich habe einen ZL500 (Knicklenker) der vom Vorbesitzer wenig benutzt und sehr gut gepflegt wurde. Er hat erst 3800 Stunden, hat eine Eberspächer Standheizung und die von Zettelmeyer als Zubehör angebotenen Ladefläche hinten über dem Motor.

Generell läuft er super aber der Antrieb setzt etwas zu früh ein d.H. zu diesem Zeitpunkt ist der Motor noch nicht auf Touren und darum ist er etwas kraftlos. Man kann das wohl einstellen nur ich weiss noch nicht wie und wo.
Sollte mir jemand einen Tip oder vielleicht sogar das Werkstatthandbuch haben wäre das super !

Ich habe eine Betriebserlaubnis, die originale Bedienungsanleitung und das Ersatzteilbuch.
Teilweise bereits gescannt und als PDF verfügbar. Wer also Interesse hat kann sich gerne melden.

Ansonsten habe ich noch ein paar andere "lustige" Geräte z.B. einen Schreitbagger Benny Scorpio.

Viele Grüsse Micha


Hallo Micha,

Öl hast Du genug in den Tanks ?? wie weiter oben bereits beschrieben könnte die schwache Leistung an mangelndem Öl liegen...

Wie kommst Du an den Motor ? Meine Motorhaube klappt nach oben, aber da ist ja bei Dir die Ladefläche...

Hast ein Selbstlader ?

Gruß

Viehdokter Michl
Doc Dörnfeld, Tierarzt in Schwaben
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang