Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Talk
757 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Talk
Für alle Themen, die Euch am Herzen liegen.

Deutsche Arbeitnehmer sollen in Zukunft noch länger arbeiten.

1 2 3 ... 27 weiter »
#
Deutsche Arbeitnehmer sollen in Zukunft noch länger arbeiten.
In Zukunft sollen die deutschen Arbeiter noch länger arbeiten bevor sie in Rente gehen können. Welcher Arbeitgeber ist bereit dazu ältere Menschen einzustellen wenn man nach dem Arbeitsmarkt schon mit einem Alter von 30 Jahren als zu alt gehalten wird. Die älteren Menschen müssen dann länger arbeiten obwohl sie gesundheitlich nicht mehr so gut können gerne in Rente gehen würden um Arbeitsplätze frei zu machen für Junge. Wieviele junge Menschen verlassen Deutschland aus Mangel von Arbeitsplätzen man sollte das System lieber so belassen um die Arbeitsmarktsituation zu verbessern um junge Arbeitskräfte und Fachkräfte auszubilden als die älteren Menschen arbeiten zu lassen bis sie so zu sagen umfallen. Das ein Grund dafür das uns in Deutschland an Fachkräften fehlt viele junge Leute verlassen Deutschland um Arbeit zu finden deshalb muss man die Fachkräfte im Ausland holen weil es bei uns Nachwuchs fehlt. Die Menschen länger arbeiten zu lassen wie soll das funktionieren?
Fendt is more than just Efficent
"Kraft und Flair 700 SCR"

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Das mit den ganzen Vorschlägen, Rente mit 70 usw., würde ich mal 10 Jahre lang von den Befürworten ausprobieren lassen, bzw. diese dazu verpflichten, flugs wärene diese Vorschläge vom Tisch, wetten ?

Es ginge auch anders, ohne in den Sozialismus zu verfallen. Weniger Verwaltung, alle einzahlen lassen, dann könnten die Leute in Ruhe mit 63 in Rente. Ganz einfache Lösung. Nur, das ist das Problem, etliche müssten auf viele Privilegien verzichten.
4
 
#
jap. U.a. jene, die mit 65 in Rente gehen und leider nicht sozialverträglich kurz darauf sterben.

Das Rentensystem war nie auf 30 oder mehr Lebensjahre nach Rentenbeginn ausgelegt.
LG
sasthi
0
 
#
ich bin für lebensarbeitszeit....dann kann jeder anfangen u aufhören oder pausieren wie er lustig ist....
Für Meinungsfreiheit und ein freies Internet! Ich beteilige mich an der Operation Payback!
4
 
@ sasthi #
sasthi schrieb:

jap. U.a. jene, die mit 65 in Rente gehen und leider nicht sozialverträglich kurz darauf sterben.

Das Rentensystem war nie auf 30 oder mehr Lebensjahre nach Rentenbeginn ausgelegt.


Dann müssen wir wohl schneller sterben....
Ich vertret hier meine Meinung.....Deine mußt Du Dir selbst bilden
Freiwirtschaft: [userpage.fu-berlin.de]

Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut.

So ist es brauch seit alters her, wer Sorgen hat, hat auch Likör..
Doch wer zufrieden und vergnügt, sieht zu, daß er auch welchen kriegt.
(W. Busch)

Nimm das Recht weg - was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande?
(Augustinus von Hippo)
0
 
@ Schubert #
Schubert schrieb:

In Zukunft sollen die deutschen Arbeiter noch länger arbeiten bevor sie in Rente gehen können. Welcher Arbeitgeber ist bereit dazu ältere Menschen einzustellen wenn man nach dem Arbeitsmarkt schon mit einem Alter von 30 Jahren als zu alt gehalten wird. Die älteren Menschen müssen dann länger arbeiten obwohl sie gesundheitlich nicht mehr so gut können gerne in Rente gehen würden um Arbeitsplätze frei zu machen für Junge. Wieviele junge Menschen verlassen Deutschland aus Mangel von Arbeitsplätzen man sollte das System lieber so belassen um die Arbeitsmarktsituation zu verbessern um junge Arbeitskräfte und Fachkräfte auszubilden als die älteren Menschen arbeiten zu lassen bis sie so zu sagen umfallen. Das ein Grund dafür das uns in Deutschland an Fachkräften fehlt viele junge Leute verlassen Deutschland um Arbeit zu finden deshalb muss man die Fachkräfte im Ausland holen weil es bei uns Nachwuchs fehlt. Die Menschen länger arbeiten zu lassen wie soll das funktionieren?


Das hat nix mit länger Arbeiten zu tun.
Das ist schlicht eine Rentenkürzung, oder meinst du wirklich diejenigen wüssten nicht das zb ein Bauarbeiter nicht bis 70 arbeiten kann?
An "offizielle" Rentenkürzung traut sich niemand ran, weils einfach Stimmen kostet


Gruß,
MrSchnittlauch
2
 
@ tyr #
tyr schrieb:

Dann müssen wir wohl schneller sterben....


Machen wir es wie in asiatischen Ländern..
wenn du ein Messer geschickt bekommst, weißt du, was du zu tun hast...
LG
sasthi
0
 
@ sasthi #
sasthi schrieb:

Machen wir es wie in asiatischen Ländern..
wenn du ein Messer geschickt bekommst, weißt du, was du zu tun hast...


Da gefällt mir die Methode "Soylent Green" besser, ist zumindest Nachhaltiger
Ich vertret hier meine Meinung.....Deine mußt Du Dir selbst bilden
Freiwirtschaft: [userpage.fu-berlin.de]

Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut.

So ist es brauch seit alters her, wer Sorgen hat, hat auch Likör..
Doch wer zufrieden und vergnügt, sieht zu, daß er auch welchen kriegt.
(W. Busch)

Nimm das Recht weg - was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande?
(Augustinus von Hippo)
0
 
@ Schubert #
Schubert schrieb:

In Zukunft sollen die deutschen Arbeiter noch länger arbeiten bevor sie in Rente gehen können. Welcher Arbeitgeber ist bereit dazu ältere Menschen einzustellen wenn man nach dem Arbeitsmarkt schon mit einem Alter von 30 Jahren als zu alt gehalten wird. Die älteren Menschen müssen dann länger arbeiten obwohl sie gesundheitlich nicht mehr so gut können gerne in Rente gehen würden um Arbeitsplätze frei zu machen für Junge. Wieviele junge Menschen verlassen Deutschland aus Mangel von Arbeitsplätzen man sollte das System lieber so belassen um die Arbeitsmarktsituation zu verbessern um junge Arbeitskräfte und Fachkräfte auszubilden als die älteren Menschen arbeiten zu lassen bis sie so zu sagen umfallen. Das ein Grund dafür das uns in Deutschland an Fachkräften fehlt viele junge Leute verlassen Deutschland um Arbeit zu finden deshalb muss man die Fachkräfte im Ausland holen weil es bei uns Nachwuchs fehlt. Die Menschen länger arbeiten zu lassen wie soll das funktionieren?



Tja, die Welt ist ungerecht.

Manche müssen mit 70 noch arbeiten, weil 29 jährige keinen Job bekommen.

It´s a cruel world.

Die Freiheit der Wölfe bedeutet den Tod der Lämmer.

Eine Zensur findet nicht statt nicht statt nicht sta ni
0
 
#

Politiker höherer Ebene wollen meist länger arbeiten !
Darum meinen sie die Arbeiter u. Angestellten wollen es auch !
gruß
Aloisius
0
 
1 2 3 ... 27 weiter »
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang