Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Dies & Das
46 Themen, Moderator: Matthias, Susanne1, Manu
Forum: Dies & Das

Deko für Garten und Haus selber herstellen

Beitrag vom Moderationsteam bearbeitet am 13.05.14 um 09:40 Uhr.
#
Deko für Garten und Haus selber herstellen
Moin Mädels,

ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen um Garten und Haus zu verschönern im Moment habe ich Beton-Blätter gemacht und suche nun nach einer anderen Idee.
Seid ihr auch ein wenig kreativ und macht eure Deko selber?
Was macht ihr denn so?


Freu mich auf eure Beiträge

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
hmm ich hol das Thema nochmal aus der Versenkung...
vielleicht hat ja noch jemand nette Ideen...gerade jetzt im Herbst
Gruß Fux
0
 
#
Hallo,

ein nettes Thema, da muss ich gleich mal antworten:
Habe mir Serviettenkleber geholt und damit schöne große glatte Steine verziert.
Für den Herbst haben sich Motive mit Eichhörnchen und Pilzen sehr gut gemacht und es sieht echt hübsch und natürlich aus! habe leider kein Foto zur Hand. bekommt man im bastelladen oder Dehner den Kleber.

Dann sammle ich immer große Tannenzapfen und hänge sie mit einem dünnen Draht auf ( wo es mir gerade gefällt)

Im Frühling nehme ich schöne breite Geschenkbänder aus Stoff und hänge sie an meine Hängetöpfe, Gartenranke oder auch inBäumchen, wie unseren Korkenzieherhasel. Sie flattern im Wind und es sieht sehr nett aus!

In unserem Hof haben wir eine große Laterne stehen, statt einer Kerze haben wir dort eine Solarlichterkette hinein getan, es sieht entzückend aus, wenn sie abends leuchtet.

Im Haus bewährt sich ein schön geschwugener Korkenzieherhaselast. Wir haben mehrere davon z.B. im Fensterrahmen oben hingehangen und daran hängen wir - je nach Jahreszeit - entsprechende Hängerchen dran ( farblich abgestimmt) sieht nett aus!

So, wer hat noch Vorschläge?

Grüßle: Nixi
2
 
#
Hallo,

wir marmorieren Kerzen im Herbst, diese zieren dann den Wohnzimmertisch. Mit Serviettentechnik gestallten wir Blumenvasen für den Herbst. Den Kinden macht es besonders Spaß ein Windspiel mit Herbstmotiven aus Papier ins Fenster zu hängen.

Grüße meedi
2
 
#
Wie mamoriert Ihr die?
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 08.08.15 um 20:57 Uhr.
#
ich sammle die wilden waldrebenzweige, die sich in unserer hecke breit machen. immer erst nach der blüte, wenn sich die fedrigen samenstände gebildet haben. dann winde ich daraus kränze. die werden dann mit allerlei herbstlichen naturmaterial bestückt und im haus verteilt, verschenkt und auch im garten als deko für ein paar wochen genutz. dann werden sie trocken, unansehnlich grau-schwarz . was aber keineswegs schlimm ist. sie dienen dann noch als ofen-anzündhilfe
wenn du ein gärtchen hast und eine bibliothek
so wird dir nichts fehlen

cicero
2
 
#
Im Herbst habe ich mit meinen Kindern schöne große Blätter verschiedener Laubbäume wie z.B. Kastanie gesammelt, durch geschmolzenes Kerzenwachs gezogen und anschließend zum Trocknen aufgehangen. Somit habe ich bleibenden Herbstschmuck, den ich zum Beispiel in einer Holzschale mit getrockneten Beeren oder anderen Baumfrüchten als Dekoration anordnen kann
1
 
@ Fux #
Ich war:
Ich war heute auch etwas kreativ, hat zwar keine Deko ergeben, aber etwas ganz nützliches fürs Haus.
Gehört eigentlich in die Kategorie "Upcycling", ich wollte aber kein neues Thema eröffnen, ich find es passt auch hier.
Gestern hab ich unter dem Saatgut fürs Greening gelbe Saatgutsäcke aus Australien gefunden, drin muss wohl Persischer Klee gewesen sein. ( ich habe Reste aus den Säcken gehortet )
jedenfalls sind das stabile Gewebesäcke, die echt zu schade zum Wegwerfen sind. Entstanden ist daraus eine Tasche, die man überall mithin schleppen kann, zum den Einkauf drin transportieren.
Kreative Köpfe können daraus bestimmt noch tollere Sachen machen! Ich bins jedenfalls stolz auf meine australische Sacktasche!

Du musst nicht tanzen, aber beweg dein Herz!!
4
 
#
ich habe gestern endlich mal all die dekotipps, die ich seit jahren aus zeitschriften rausgerissen und in einem karton gesammelt habe, durchforstet. was mir jetzt noch gefallen hat, wurde zurechtgeschnitten und aufgeklebt und in einem ordner eingeheftet. nach thema frühling, sommer usw.. wenn mich die muse küsst, will ich den alten ordner noch aufhübschen. es dauert ja noch ein bißchen, bis die dicken bohnen ins beet gelegt werden...
wenn du ein gärtchen hast und eine bibliothek
so wird dir nichts fehlen

cicero
2
 
#
Nicht nur horten...................ausführen.............und uns teilhaben lassen.
Melkt die Bäuerin alle Kühe - hat der Bauer keine Mühe
0
 
Werde Mitglied der Gruppe Landfrauen, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang