Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
ZLF 2012
16 Themen, Moderator: Matthias, Manu
Forum: ZLF 2012

ZLF 2012 wer geht hin?

@ grinsekatze90 #
grinsekatze90 schrieb:

Jungs net streiten :)

Ward ihr beide scho aufm ZLF? Seh ma uns am Jubiläumsball? ;)

Des is nur Gaudi , kein Streit , wenn wir streiten bekommt das niemand mit , denn dann schweigen wir uns an

Hab ich doch schon geschrieben, dass ich am Montag dort war , was ich angeschaut hab steht auch weiter vorne und nein Wir können uns leider nicht am Jubiläumsball sehen, aber wir haben ja dich als Neutrale Berichterstatterin, du musst uns Daheimgebliebenen mitteilen wie es war , also trink nicht zuviel , sonst weist am Ende nix mehr
Der Stacheldraht, das ist ein Draht, der Stacheln hat.


Bauernstolz; ein niedriger Stolz, welcher sich auf nichtswürdige Dinge gründet, und welcher sich niedriger, verächtlicher Mittel zu seiner Befriedigung bedient.
0
 
@ Matthias #
Matthias schrieb:

Ein Treffpunkt bietet sich bestimmt an, ich gehe mal davon aus das der DLV einen großen Stand aufbaut.

Aus Erfahrungen von anderen Treffen auf diversen Messen bietet sich meist ein Treffen kurz vor Ausstellungsende an. Das ZLF ist zwar übersichtlicher als die Eurotier oder Agritechnika, dennoch sind die meisten in erster Linie wegen der Ausstellung da und man weiß nie wo man zu einer bestimmten Zeit sein wird. Gegen 17.00 Uhr hat man meist alles gesehen und die Beine sind schwer...



Da wir heute Mittag in den Süden Deutschlands aufbrechen, will ich den Beitrag noch mal hoch holen. Wer am Samstag an einem kleinem Treffen interessiert ist, dem würde ich 17.00 am DLV Stand vorschlagen.

Gruß
Matthias
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 27.09.12 um 20:30 Uhr.
@ Matthias #
Vielleicht wissen die bis dahin auch mit dem Begriff "Landlive" was anzufangen......
Ich war heute dort. Zu einem scheinbar ungünstigen Zeitpunkt beim dlv.
Einen Kaffee habe ich mir aber trotzdem geschnorrt.
Alles in allem war der Besuch jedoch recht interessant.
0
 
Dieser Beitrag wurde am 27.09.12 um 20:30 von Belarus550 gelöscht.
#
Also noch was zu dem Tag heute....
Sehr gut gefallen haben mir die Pferdevorführungen! Das war wirklich sehenswert.
Die beiden Quadriga vor allem. Und die vielen verschiedenen anderen Gespanne waren ebenfalls sehr beeindruckend.
Für männliche Besucher empfehle ich den Stand von Engelbert Strauss.
Die Mädels dort sind eine Augenweide.....
Und dann sind menschliche Unikate unterwegs, die trifft man nur in so einem Zusammenhang...
Das angrenzende Oktoberfest inbegriffen.
Haben eigentlich ZLF-Eimer irgendeinen Sammlerwert....?
1
 
@ Belarus550 #
Belarus550 schrieb:

Also noch was zu dem Tag heute....
Sehr gut gefallen haben mir die Pferdevorführungen! Das war wirklich sehenswert.
Die beiden Quadriga vor allem. Und die vielen verschiedenen anderen Gespanne waren ebenfalls sehr beeindruckend.
Für männliche Besucher empfehle ich den Stand von Engelbert Strauss.
Die Mädels dort sind eine Augenweide.....
Und dann sind menschliche Unikate unterwegs, die trifft man nur in so einem Zusammenhang...
Das angrenzende Oktoberfest inbegriffen.
Haben eigentlich ZLF-Eimer irgendeinen Sammlerwert....?


Ich war gestern da, und hatte das Vergnügen, einen aktiven,zwei ehemalige und einen Ministerpräsidentenkandidaten anzutreffen.....in der Person von Wolfgang Krebs
Was haben wir gelacht....super als Seehofer, genau so leblos (positiv) wie Beckstein, wunderschön frotzelnd übern Selbstbeweihräucherer Ude und Grandios in seiner Paraderolle als Edi Stoiber.
Sonst wars angenehm,das Wetter war gut, die Leute waren nicht zu viel (wenigstens kein Gedränge,auch in den Hallen) Die Aussteller waren gut drauf,und nahmen sich Zeit zu einer Beratung......wobei der Berater der Firma Güttler noch über allen stand.
Als einer,der auch mit den Augen genießt,hab ich nach den hübschen Mädels bei Engelbert Stauss Ausschau gehalten......deren Outfit...einfach grässlich....da kann eine unterm Gwand und Kasperlhut noch so hübsch sein.....selbst nach einer Heidi Klum in diesem Aufzug würde sich niemand umdrehen.
Da lob ich mir die Ettaler Schaukäserei.....bei denen ist nicht nur die Käserei,sondern auch die Käserin eine Schau
Für Landlive hat die Zeit nicht mehr gereicht .....mein Anhang wollte heim .....ich war wohl zu lange am Stand der Ettaler Käserei und deren vorzüglichem Heulikör
0
 
@ Freisinger #
Ich fand die Mädels süß...
Die waren zwar nicht in einem Alter wo, mich mehr interessieren würde ,
Nur die Idee mit den Hüten fand ich originell. Ein Kontrast zu der ganzen Tracht.
Und sie sahen auch nicht so aus, als ob der nächste Windstoß sie gleich mit nimmt...
Ganz allgemein hatte sich die Damenwelt gut raus geputzt.
Man ist halt zu einem Fest gegangen..
Wolfgang Krebs kenne ich nur aus dem Radio. Der Mann ist genial und der Liveauftritt war sicher ein Erlebnis.
Ich habe hin und wieder die Ohren gespitzt, wenn einer bei den Landmaschinen was zu erzählen hatte.
Da war Wissen dahinter. Die Firmen hatten nicht die schlechtesten Leute hin geschickt.
Am unwillkommensten habe ich mich beim DLV - Hauptstand gefühlt. Leider....
War scheinbar der Zeitpunk ungünstig.
Ob und wie es sich für die Aussteller gelohnt hat, das ist eine andere Sache.
Nur ich fand das Fest gelungen, die Atmosphäre gut und der betriebene Aufwand war an allen Ecken zu spüren.
Selbst die schon beschrieben dreckigen Toiletten konnte ich nicht finden.
0
 
@ Belarus550 #
Belarus550 schrieb:

Ich fand die Mädels süß...
Die waren zwar nicht in einem Alter wo, mich mehr interessieren würde ,
Nur die Idee mit den Hüten fand ich originell. Ein Kontrast zu der ganzen Tracht.
Und sie sahen auch nicht so aus, als ob der nächste Windstoß sie gleich mit nimmt...
Ganz allgemein hatte sich die Damenwelt gut raus geputzt.
Man ist halt zu einem Fest gegangen..
Wolfgang Krebs kenne ich nur aus dem Radio. Der Mann ist genial und der Liveauftritt war sicher ein Erlebnis.
Ich habe hin und wieder die Ohren gespitzt, wenn einer bei den Landmaschinen was zu erzählen hatte.
Da war Wissen dahinter. Die Firmen hatten nicht die schlechtesten Leute hin geschickt.
Am unwillkommensten habe ich mich beim DLV - Hauptstand gefühlt. Leider....
War scheinbar der Zeitpunk ungünstig.
Ob und wie es sich für die Aussteller gelohnt hat, das ist eine andere Sache.
Nur ich fand das Fest gelungen, die Atmosphäre gut und der betriebene Aufwand war an allen Ecken zu spüren.
Selbst die schon beschrieben dreckigen Toiletten konnte ich nicht finden.


Viell. hams mitgelesen und eine Sonderschicht eingelegt.
Apropos Engelbert Strauss. Der baut zur Zeit in der nähe von Dachau einen Works????(wos woas i,wia des hoasst)Shop. Da war ein Container aufgestellt,wo Personal aquiriert wurde.....ich fahr da immer in ein paar m. Entfernung vorbei.....echte Leckerlis.....diese Mädels
0
 
@ Freisinger #
Die können charmant sein wie sie wollen, die passenden Winterarbeitsschuhe für mich konnten sie bisher nicht anbieten. Da musste ich dem Mädel in München auch mitteilen.
Die mich bei den Schuhen sah und beraten wollte.
E-S scheint langsam salonfähig zu werden. Da war beim ZLF manche Jacke zu sehen.
Und meine Tochter brach bei dem Thema auch gleich in Lachen aus.
Die Schulkleidung der Landjugend schmückt auch zunehmend das Logo mit dem Vogel...
0
 
@ Belarus550 #
Belarus550 schrieb:

Die können charmant sein wie sie wollen, die passenden Winterarbeitsschuhe für mich konnten sie bisher nicht anbieten. Da musste ich dem Mädel in München auch mitteilen.
Die mich bei den Schuhen sah und beraten wollte.
E-S scheint langsam salonfähig zu werden. Da war beim ZLF manche Jacke zu sehen.
Und meine Tochter brach bei dem Thema auch gleich in Lachen aus.
Die Schulkleidung der Landjugend schmückt auch zunehmend das Logo mit dem Vogel...


Bei E-S kauf ich schon 15 Jahre ein.....Arbeitskleidung,warme Kleidung,Schuhe(bin scheinbar nicht so ausgestochen wie du )und alles was ich in Milchkammer und Hofmolkerei brauche und bei ihm bekomme.
In Dachau im GADA Bergkirchen (Gewerbegebiet an der Autobahn) wird im Oktober eröffnet. Praktisch....und die Post verdient auch nix mehr Hoffentlich hab ich jetzt nicht zu viel Werbung gemacht.
0
 
Werde Mitglied der Gruppe 1_ZLF 2012, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang