Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Themen auf agrarheute.com
895 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Themen auf agrarheute.com

Saure Gurken: Schwerste Missernte seit Jahrzehnten

Dieses Thema bezieht sich auf einen Beitrag auf agrarheute.com:
Saure Gurken: Schwerste Missernte seit Jahrzehnten
#
Saure Gurken: Schwerste Missernte seit Jahrzehnten
Das klingt aber gar nicht gut!!! Gerade Essiggurken sind doch immer Sommer die ideale Brotzeit!! :( :(
Life is really simple, but we insist on making it complicated.

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ Anna2 #
Anna2 schrieb:

Das klingt aber gar nicht gut!!! Gerade Essiggurken sind doch immer Sommer die ideale Brotzeit!! :( :(


Meinst,dass sie knapp werden? sicher nicht.....höchstens teurer.
2
 
#
In meiner Gegend ist das größte zusammenhängende Gurkenanbaugebiet in Europa und da schauts wirklich nicht gut aus. Zuerst das kalte und nasse Wetter, Überschwemmungen usw. Momentan nach Aussage eines Anbauers erst 20% der Menge als im gleichen Zeitraum vom Vorjahr!
0
 
Dieser Beitrag wurde am 25.07.13 um 16:52 von agrar_heute_Redaktion gelöscht.
@ Freisinger #
Freisinger schrieb:

Meinst,dass sie knapp werden? sicher nicht.....höchstens teurer.


Naja, also: "Die Gurkenernte in Deutschland wird dieses Jahr bestenfalls bei 70 bis 80 Prozent der benötigten Menge liegen."
Ich finde, das klingt schon ganz schön dramatisch
Wie sehr man das als Gurken-Esser im Einzelnen merken wird, weiss ich natürlich nicht. Aber irgendwie muss sich das doch bemerkbar machen oder?
Life is really simple, but we insist on making it complicated.
0
 
@ Anna2 #
Anna2 schrieb:

Naja, also: "Die Gurkenernte in Deutschland wird dieses Jahr bestenfalls bei 70 bis 80 Prozent der benötigten Menge liegen."
Ich finde, das klingt schon ganz schön dramatisch
Wie sehr man das als Gurken-Esser im Einzelnen merken wird, weiss ich natürlich nicht. Aber irgendwie muss sich das doch bemerkbar machen oder?


Klaro....im Preis. Die kommen schon von irgendwo her.
1
 
#
erstmal ne gurke mampfen.....
Für Meinungsfreiheit und ein freies Internet! Ich beteilige mich an der Operation Payback!
1
 
@ Darky #
Darky schrieb:

erstmal ne gurke mampfen.....


Kommt jetzt die saure Gurkenzeit?
1
 
#
meins sin gewürz oder senfgurken...ooooder dillgurken...das sind meine absoluten lieblingsbeilagen zur brotzeit....
Für Meinungsfreiheit und ein freies Internet! Ich beteilige mich an der Operation Payback!
1
 
#
Ein knappes Gut geht nie aus...
2
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang