Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Haus, Hof, Familie und Büro
919 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Haus, Hof, Familie und Büro
Über den Hofhund bis zum Leben auf dem Land.

Güllegrube als Werbefläche

#
Güllegrube als Werbefläche
Hallo
Da wir momentan am Bauen sind und eine 2. Güllegrube nächsten Monat gebaut wird, bin ich am überlegen diese "schöner" zu machen, da bei uns eine Bundesstraße vorbeiführt und die Grube sehr gut sichtbar ist für Autofahrer..
Erst dacht ich an ein schönes Graffiti oder so.. Aber dann kam mir der Gedanke, ob ich nicht theoretisch jemanden darauf werben lassen darf. Evtl ja unsre Molkerei..
Weiß das jemand, ob ich das so einfach darf?

Schlagwörter dieses Themas: güllegrube, hinzufügen »

0
 
@ SteffiWeg #
SteffiWeg schrieb:

Hallo
Da wir momentan am Bauen sind und eine 2. Güllegrube nächsten Monat gebaut wird, bin ich am überlegen diese "schöner" zu machen, da bei uns eine Bundesstraße vorbeiführt und die Grube sehr gut sichtbar ist für Autofahrer..
Erst dacht ich an ein schönes Graffiti oder so.. Aber dann kam mir der Gedanke, ob ich nicht theoretisch jemanden darauf werben lassen darf. Evtl ja unsre Molkerei..
Weiß das jemand, ob ich das so einfach darf?

Geht nicht ohne Genehmigung , Innerorts Gemeinde , außerorts Landratsamt
Allerdings , wenn du zum Beispiel Genosse bei eurem Milchwerk bist , darfst du ein kleines Werbeplakat aufhängen ,so 1 / 0,5 mtr , kann sich auch inzwischen geändert haben Gr GK
1
 
@ SteffiWeg #
SteffiWeg schrieb:

Hallo
Da wir momentan am Bauen sind und eine 2. Güllegrube nächsten Monat gebaut wird, bin ich am überlegen diese "schöner" zu machen, da bei uns eine Bundesstraße vorbeiführt und die Grube sehr gut sichtbar ist für Autofahrer..
Erst dacht ich an ein schönes Graffiti oder so.. Aber dann kam mir der Gedanke, ob ich nicht theoretisch jemanden darauf werben lassen darf. Evtl ja unsre Molkerei..
Weiß das jemand, ob ich das so einfach darf?


Ob Güllegrube und Milch soooooooo werbeträchig ist? Habts kein P... in der Nähe? Würde sich bestimmt anbieten
In By darf ein genehmigungsfreies Werbeschild max. 0,4m² haben.
1
 
@ Freisinger #
Freisinger schrieb:


In By darf ein genehmigungsfreies Werbeschild max. 0,4m² haben.



Außer diesen sch... Wahlplakate ! Die dürfen leider auch größer sein und überall die Gegend verschandeln !

Jetzt hatte die Stadt extra vor 5 Jahren große Plakatwände angeschafft und aufstellen lassen. Da hatteste nur einen Schandfleck im Dorf...

Heuer dürfen die Parteien wieder wild plakatieren... und wenn Dich der Ministerpräsident in Überlebensgröße am Ortseingang blöde angrinst, da verlange ich doch gleich eine Ortsumgehung !!!

Wie lange ist noch bis zur Wahl ??

Wen interessieren denn überhaupt die Plakate.

Zu Testzwecken hatte man in NRW Waklplakatte von der letzten Bundestagswahl aufgestellt.

=> befragte Bürger wußten gar nicht, daß die abgebildeten Personen gar nicht mehr kandidierten und die dummen Wahlversprechen waren auch immer noch dieselben, weil die vom letzten Mal immer noch nicht eingehalten worden sind...
Doc Dörnfeld, Tierarzt in Schwaben
1
 
#
also die sache mit der wahlwerbung hat was...
mir fällt auf die schnelle keine partei ein, die ich nicht an einer güllegrube sehen möchte

ernsthaft: es sollte schon irgendwie passen, milch und gülle hate ich für eher unglücklich.. wie wärs mit biogas? "wir machen aus sch.... geld/strom"

grüße vom waldschrat
Heute schon den Wecker gestellt?
[www.youtube.com]
0
 
@ Waldschrat #
Waldschrat schrieb:

also die sache mit der wahlwerbung hat was...
mir fällt auf die schnelle keine partei ein, die ich nicht an einer güllegrube sehen möchte

ernsthaft: es sollte schon irgendwie passen, milch und gülle hate ich für eher unglücklich.. wie wärs mit biogas? "wir machen aus sch.... geld/strom"

grüße vom waldschrat


Wir machen aus Scheisse....Geld...ist ein absolutes no go.
1
 
@ Freisinger #
"pecunia non olet"

vespasian gest. 79n.chr

grüße vom waldschrat
Heute schon den Wecker gestellt?
[www.youtube.com]
0
 
#
Naja also die Güllegrube steht ja aus Straßensicht direkt vor dem Stall. Und alles was man sieht is ne gebogene Betonwand. Und für mich hat das schon auch nen Zusammenhang..
Dann mal ich sie halt mit Blümchen an... lol
0
 
#
ich sehe den zusammenhang nicht, warum man auf einer Güllegrube nur für sch... werben können soll.

ich meine auch schon Gaststättenwerbung, Werbung für eine Tankstelle oder auch Werbung für hofladen auf güllegruben gesehen zu haben.
nicht der Hintergrund ist entscheiden, sondern wie ansprechend die Werbung ist.

wenn du an einer vielbefahrenen Bundesstraße liegst, bietet es sich doch generell als Werbefläche an, egal für was, hier zählt mehr die anzahl der vorbeikommenden Autofahrer.

ich würde die vermietbare Werbefläche einfach mal anouncieren
0
 
#
Wie währe es mit Febrèce?
1
 
1 2 3 ... 5 weiter »
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang