Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Pflanzenbau
1374 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Pflanzenbau
Bodenbearbeitung, Düngung, Pflanzenschutz...

Warum geben 5 Prozent der Ökolandwirte auf?

 
#
Warum geben 5 Prozent der Ökolandwirte auf?
Der ökologische Landbau weitet sich zwar kontinuierlich aus. Doch geben jährlich rund 600 Öko-Betriebe wieder auf. Eine Studie des Thünen-Instituts ergründete die vielfältigen Motive.Mehr dazu könnt ihr hier lesen:
[www.agrarheute.com]

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
#
Spontan fällt mir dazu ein, daß die Anzahl der Bekloppten, die das Ökozeug (fr)essen mögen und dafür auch noch Unsummen bereit sind zu bezahlen, begrenzt ist bzw. noch geringer wird. Aber vielleicht liegt die Betriebsaufgabe ja auch mehr an den Betriebsleitern selbst. Taschenrechner werden nun einmal mit Strom betrieben. Das ist böse. Also wird möglicherweise bei den Zotteln zu wenig gerechnet. Wer weiß...?
To speak in the poetical language of my country, the seat of the Celtic muse is in the mist of the secret and solitary hill, and her voice is in the murmur of the mountain stream. He who woos her must love the barren rock more than the fertile valley, and the solitude of the desert better than the festivity of the hall.
1
 
@ agrar_heute_Redaktion #
Wieviel Prozent der konventionellen hören denn jedes Jahr auf und wieviele stellen ihre Produktion um? ( Ausstieg aus Tierhaltung oder bestimmten Produktionsformen)
Ist das nicht normal, das man manchmal feststellt, das eine bestimmte Produktionsform nicht zum Standort oder zum Betriebsleiter passt?

Josef
5
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang