Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Stoppt den Terror gegen Tierhalter
7 Themen, Moderator: Susanne1, Matthias, Manu
Forum: Stoppt den Terror gegen Tierhalter

Tierschützer verletzen Landwirt...

#
Tierschützer verletzen Landwirt...
Ein Landwirt verletzt, und 250 Puten tot.

[www.proplanta.de]


Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

2
 
#
Bestimmt bekommt der Landwirt eine Anzeige wegen Freiheitsberaubung. Der Aktivist kommt ungeschoren davon.
Rauskommen tut da gar nix.
Aber wehe der Landwirt hätte sich bei dem Aktivist ungebeten ins Grundstück (sofern er überhaupt Besitz hat) getraut. Unglaublich was heute alles passiert.
6
 
@ Mett #
Mett schrieb:

Ein Landwirt verletzt, und 250 Puten tot.

[www.proplanta.de]

Ich würde den "Aktivisten" zu einer sehr grausamen Strafe verurteilen...........................................





















........ARBEIT!!!!!!!!!
Wenn´s Leben nicht so schön wär, wär´s echt nicht schön.
Beleidigungen zwecklos, ich bin schmerzfrei!
Ich Chef du nix. Niemandes Herr, niemandes Knecht
Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste!
Die Glocke ist laut, weil sie leer ist!
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
[www.facebook.com]
5
 
@ Rottalboy #
Rottalboy schrieb:








........ARBEIT!!!!!!!!!



In Somalia oder im Jemen ...
Alt ist, wer mehr Spaß an der Vergangenheit hat als an der Zukunft

... wer einem Gutmenschen mit Zahlen, Daten, Fakten kommt, konfrontiert ihn mit dem Bösen
... im übrigen bin ich dafür, dass die parlamentarische Diktatur in ihre Grenzen verwiesen wird
... eine Antwort resultiert im wesentlichen aus der ihr zu Grunde liegenden Frage
... Wer ein Problem erkennt und nichts zu seiner Lösung beträgt ist Teil des Problems
... Solange wie die Wurst doppelt so dick ist wie das Brot, kann das Brot so dick sein wie es will
... In manchen Berufen zählt nicht was man erreicht, es reicht wenn man etwas erzählt.
... nicht jeder den ich mag macht alles richtig und nicht alle die ich nicht mag machen alles immer falsch
0
 
#
jetzt kommen die schon bewaffnet...
witnessing a Donald Duck version in real time
0
 
@ R93Hunter #
R93Hunter schrieb:

In Somalia oder im Jemen ...

Bist Du wahnsinnig? Dann kommt er als Asylant wieder rauf. Neneee, sooo geht das nicht.
Wenn dann nach Sibirien zum Steineklopfen.
1
 
#
Ihr versteht das falsch, regelmäßig am Morgen aufstehen und anschließend 8 Stunden normale Arbeit sind bereits (für solche Aktivisten) eine sehr grausame Strafe............................
Wenn´s Leben nicht so schön wär, wär´s echt nicht schön.
Beleidigungen zwecklos, ich bin schmerzfrei!
Ich Chef du nix. Niemandes Herr, niemandes Knecht
Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste!
Die Glocke ist laut, weil sie leer ist!
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
[www.facebook.com]
3
 
#
Fleischgeruch - Vegetarier bedroht Jugendliche mit Messer

Passt auch zum Thema. Man sieht, dass die Bessermenschen nicht nur gegen Landwirte schnell zu den Waffen greifen....
Wohlan!
Voran ans Werk ihr Schergen!
Sollt im Schatten euch verbergen!
Die fiesesten der Fallen ölen!
Und pflichtbewusst die Gäste quälen!
Hau Allen auf die Finger drauf!
Und pass auf deine Schätze auf!
EHRBAR! - Lass den Gegner sein!
Du selbst sei FIES und auch GEMEIN!
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 12.05.15 um 13:27 Uhr.
#
In solchen fällen würde ich mir ja ein bischen amerikanische Verhältnisse wünschen.
Da hätte man seine 44er rausgeholt, und den Penner mit veganem Blei vollgepumpt.
0
 
#
Das ins Zimmer einsperren könnte wirklich Ärger geben... Freiheitsberaubung. Allerdings ist der zuvor begangene Hausfriedensbruch und die Gewalttätigkeit der Personen sicher strafmildernd wenn nicht gar Notwehr berechtigend.
Ich finde es nur schrecklich, dass es Menschen gibt, die sich zu so was hinreissen lassen!
0
 
Werde Mitglied der Gruppe _Stoppt den Terror gegen Tierhalter, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang