Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Talk
Forum: Talk
Für alle Themen, die Euch am Herzen liegen.

VW und Abgaswerte

1 2 3 ... 17 weiter »
#
VW und Abgaswerte
Hab in den Nachrichten gehört das ein Deutscher Minister ( nahmen weis ich jetzt nicht mehr) sagte

Mann müsse alles versuchen und tun um das Vertrauen in VW wieder schnellstmöglich wieder herzustellen, und das Vertrauen im Ausland wiedererlangt... ( oder so Ähnlich, ist Sinngemäß, hab nicht mehr alles im Kopf)

Da sieht man es mal wieder, den Großen wird vom Staat her die Stange gehalten, auf die kleinen wird " eingeprügelt" ! Wenn ich da an die ersten BSE Fälle denke oder an so manchen Lebensmittelskandal der meist nur durch die Presse hochgezogen wurde, da wurden unschuldige wie Schwerverbrecher dargestellt.

Das ist doch Betrug am Bürger, wenn man ein Fahrzeug mit bestimmten Eigenschaften bezahlt und dann sind nur die Werte gefälscht!

Der Konzernchef erhielt 16 Millionen € pro Jahr Gehalt und braucht sich nicht mal selbst für so was verantworten, der tritt nur zurück und ruht sich auf seinen Millionen aus! Jeder kleine geht für solche Summen bei Betrügerreien für Jahre in den Knast!

Was wollen die Überhaupt machen, es hies die Fahrzeuge müssen zurück bzw. in die Werkstatt und repariert werden. Zeigen die die werte dann richtig an und der Besitzer schafft keine ASU mehr !
Wenn so einfach gewesen wäre hätte VW es ja gleich machen können und hätte bestimmt nicht gemogelt!
Bin gespannt was draus wird !

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

2
 
@ 2011 #
[quote]2011 schrieb:



Der Konzernchef erhielt 16 Millionen € pro Jahr Gehalt und braucht sich nicht mal selbst für so was verantworten, der tritt nur zurück und ruht sich auf seinen Millionen aus! Jeder kleine geht für solche Summen bei Betrügerreien für Jahre in den Knast


Selber Schuld, währst du halt auch ein großer geworden.
0
 
#
Aber wehe die Kassiererin vergisst nen Fand-Bon aus dem Kittel zu nehmen...
DIE wird wegen ein paar Cent fristlos gekündigt.

0
 
#
Wie stark ist der Staat mit VW verflochten, und wieviele BSE Rinder standen in Staatseigenen Betrieben? ich denke das erklärt schon warum man sich stärker zu VW bekennt

der Herr braucht auch seine 16 Mio, oder soll er nach seinem Rücktritt etwa von Harz IV leben?
und keine Sorge, auch für diese Betrügerei, wird sich ein kleiner Verantworten müssen.

Was Weltweit daraus wird, wird sich zeigen. Bei uns kann man ja immernoch die grenzwerte anpassen.
0
 
#
Die Technik der Dieselabgasreinigung funktioniert (Adblue) . VWwollte keinen 2 Tank einbauen wie bei den
LKW UND TRACKTOREN, sondern nur einen kleinen Behälter im Motorraum welcher im TEST Adblue dazugibt.
0
 
@ Fehnland #
Fehnland schrieb:

Selber Schuld, währst du halt auch ein großer geworden.



Lieber klein und ich übernimm die Verantwortung für alles in meinen Betrieb selbst! Hab keine 16 Millionen im Jahr und brauch dafür auch nicht zurücktreten
0
 
@ Roehrl #
[quote]Roehrl schrieb:

Die Technik der Dieselabgasreinigung funktioniert (Adblue) . VWwollte keinen 2 Tank einbauen wie bei den
LKW UND TRACKTOREN, sondern nur einen kleinen Behälter im Motorraum welcher im TEST Adblue dazugibt

Mit dem Behälter ist es halt nicht getan, die ganze Abgasnachbehandlungsanlage für Adblue ist halt sehr teuer

Oder meinst Du die das wär alles eingebaut nur mit kleinen Tank für die Messung?
0
 
#
Da ist noch überhaupt kein Tank für Adblue verbaut. Das sind noch die alten Modele,
wo man versuchte das Problem allein mit der Einspritztechnik und Filter zu lösen.
Bei den euen Modellen haben sie das ja ganz legal im Griff! zum Glück!!!!
Aber weiß jemand, warum nur Vierzylinder-Motoren betroffen sind und keine
Sechszylinder??? War in den kleineren Autos kein Platz für einen eventuell
notwendigen zweiten Filter? oder an was kann es gelegen haben?
0
 
@ 2011 #
2011 schrieb:

...und hätte bestimmt nicht gemogelt!
Bin gespannt was draus wird !


Das wird eine neue Mogelpackung.
10 mal zieht der Jäger aus 9 mal kehrt er leer nach Haus
1
 
1 2 3 ... 17 weiter »
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang