Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Talk
Forum: Talk
Für alle Themen, die Euch am Herzen liegen.

VW und Abgaswerte

@ schaudichum #
Meiner zeigte neulich auch an: Reichweite ad-blue 1200 km. Nach 250km plötzlich.....kein Neustart möglich....ad blue nachfüllen......auf der Autobahn zwischen Linz und Wien......in einem Anflug von Misstrauen und weiser Voraussicht hatte ich einen Kanister im Wagen.......

Da scheinst du entweder geheizt zu haben oder die Elektronik spinnt!
0
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Da scheinst du entweder geheizt zu haben oder die Elektronik spinnt!

Ich heize immer.....im Bereich der Legalität.....
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 25.12.17 um 10:52 Uhr.
#
Wir nähern uns wieder Sylvester. Allein die Böller an Sylvester und Neujahr verursachen ca. 15 % der gesamten Feinstaubemissionen des ganzen Jahres. Hatte das Thema schon mal aufgebracht:
[www.landlive.de]

Das ist mehr, als die ganzen Dieselfahrzeuge. So betrachtet ist der ganze Tröd doch ein Witz!

3
 
#
Wär mir auch neu, dass der Diesel hinsichtlich Feinstaub problematisch ist.

[www.welt.de]
Der Neider sieht den Garten, den Spaten sieht er nicht.
1
 
@ maxp #
Wär mir auch neu, dass der Diesel hinsichtlich Feinstaub problematisch ist.

[www.welt.de]

Ganz unproblematisch sind sie für Feinstaub nicht, aber eigentlich war das nur als Beispiel gedacht, wie verrückt die Diskussion läuft.
Das eigentliche Diesel-Problem sind NOx, aber selbst dass dürfte im Vergleich zu Feinstaub das kleinere gesundheitliche Problem sein.
0
 
#
Habe nun etwas gelesen, passt irgendwie zum Thema.

Johannes Bradtka, Vorsitzender des Vereines für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern (VLAB) meinte zur Silvesterknallerei, dass man dieses nicht verteufeln sollte, da "es nicht Aufgabe der Umweltverbände sei, ständig in die persönliche Lebensführung der Menschen hineinzuregieren."

Ausdrucken, aufhängen und vorweisen, falls es zu Fahrverboten kommt. Schliesslich gehört die Wahl des Privatautos auch zur persönlichen Lebensführung Und angestoßen wurden Fahrverbote durch den Umweltverband "Deutsche Umwelthilfe"!
2
 
#
Es wird eng für die Führungsclique bei VW. Das BVG hat den Antrag von VW, gegen den Einsatz eines gerichtlich bestellten Sonderermittlers abgelehnt. Es bestehe keine Dringlichkeit stellte das BVG fest. Damit läuft das Verfahren ganz normal weiter und der Sonderermittler kann seine Arbeit aufnehmen. Beantragt hatte den Ermittler der DSW, um den Informationsfluss bezüglich der Kenntnisse zum Einsatz der Schummelsoftware aufklären zu können. Vielleicht wird jetzt der eine oder andere aus dem Club doch an seine frühzeitige Kenntniserlangung erinnert.
Nur die Götter gehen zugrunde, wenn wir endlich gottlos sind. K.Wecker
0
 
@ DWEWT #
Beantragt hatte den Ermittler der DSW, um den Informationsfluss bezüglich der Kenntnisse zum Einsatz der Schummelsoftware aufklären zu können. Vielleicht wird jetzt der eine oder andere aus dem Club doch an seine frühzeitige Kenntniserlangung erinnert.

Die hatten genug Zeit, die "Akten" zu vernichten
0
 
#
Boah! So schnell?
Wie war das mit der Gebrauchtwagenhaftung für Privatverkäufer - ging schneller und war härter...
1
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Die hatten genug Zeit, die "Akten" zu vernichten


In einem Familienunternehmer, wo alle in eine Richtung am Strang ziehen, mag das wohl so sein. Bei VW gibt es genügend Leute, die durch diesen Vorgang hoch gespült werden möchten. Die Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die jetzige Besetzung abgeräumt wird. Da werden dann so einige Unterlagen ganz zufällig wiederentdeckt. Oder der Aktenschredder war außer Funktion oder oder oder.
Nur die Götter gehen zugrunde, wenn wir endlich gottlos sind. K.Wecker
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang