Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Talk
Forum: Talk
Für alle Themen, die Euch am Herzen liegen.

VW und Abgaswerte

@ altilla #
altilla schrieb:
...
Und angestoßen wurden Fahrverbote durch den Umweltverband "Deutsche Umwelthilfe"!


Seit wann ist die "Deutsche Umwelthilfe" ein Umweltverband???

(Wikipedia:)
Die DUH ist ein „ein von Abmahnungen lebender Interessenverein“
30% der Einnahmen stammen aus dem Verbraucherschutz (u. a. Abmahnungen, etwa wegen fehlerhafter Produktkennzeichnungen,...).
Die DUH kooperiert außerdem eng mit Toyota, von denen sie regelmäßig große Spenden erhält.

2
 
#
Ich wüsste da was neues für VW...

nachdem das Autobauen ja offensichtlich nicht so ihr Ding ist, könnten sie evtl. die Nachfrage nach Software zur Düngerbilanzierung decken?
2
 
@ altilla #
Eine Hochrechnung von Wissenschaftlichen Mitarbeitern der Uni Stuttgart hat ergeben, dass die rheinischen Braunkohletagebaue jährlich doppelt so viel Feinstaub produzieren wie der gesamte Straßenverkehr in Deutschland. Die AOK Rheinland/Hamburg hat bereits 2014 festgestellt, dass im rheinischen Braunkohlerevier die höchste Krebsrate in Deutschland zu finden ist.
4
 
@ eisenkraut #
Mach dein "Kreuzchen" bei den Grünen... die verbieten dann das Krebskriegen!
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
2
 
@ FarmFritz #
FarmFritz schrieb:

Mach dein "Kreuzchen" bei den Grünen... die verbieten dann das Krebskriegen!


Du kannst maulen wie Du willst: Ich werde das in allen mir bekannten Foren so weitergeben.
Die Medien rund um den Schauplatz scheinen ja kein Interesse zu spüren...

Du musst mir die Werbung von der "Wolkenfabrik" und "Keiner Forscht Allein" auch nicht vorlesen...
Auch nicht die Wohltaten für Landwirte die nicht am Fristbalken hingen - weil ein paar hundert Jahre Heimat "weg" mussten.

PS: Wenn es ein Gegenteil von GRÜN gibt, bin ich das.
1
 
@ eisenkraut #
eisenkraut schrieb:

Du kannst maulen wie Du willst: (...)

Zunächst mal: Ich maule nicht!

(...) Ich werde das in allen mir bekannten Foren so weitergeben. (...)

Verbreite mal ruhig die grüne Propaganda!

(...)Die Medien rund um den Schauplatz scheinen ja kein Interesse zu spüren... (...)

Dann solltest du mal was anderes lesen als nur den Spiegel.



PS: Wenn es ein Gegenteil von GRÜN gibt, bin ich das.


siehe oben (grüne Propaganda)
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
0
 
#
Ich wünsche Dir viel Kohle unterm Haus.
1
 
@ eisenkraut #
Hab ich und werde leider nicht weggebaggert!
Hat der Jäger nix geschossen,
hat er dennoch frische Luft genossen!
0
 
@ DWEWT #
In einem Familienunternehmer, wo alle in eine Richtung am Strang ziehen, mag das wohl so sein. Bei VW gibt es genügend Leute, die durch diesen Vorgang hoch gespült werden möchten. Die Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die jetzige Besetzung abgeräumt wird. Da werden dann so einige Unterlagen ganz zufällig wiederentdeckt. Oder der Aktenschredder war außer Funktion oder oder oder.

Das mag schon sein, aber Mitwisser zu sein, ist ganz gefährlich.
Abwarten, was sich so alles bietet. Meine Erfahrung lehrt: wenn es gefährlich wird, dann halten viele notgedrungen zusammen und versuchen durch falsche Hinweise Nutzen zu ziehen oder Schaden abzuhalten.
0
 
@ gundhar #
Seit wann ist die "Deutsche Umwelthilfe" ein Umweltverband???

(Wikipedia:)
Die DUH ist ein „ein von Abmahnungen lebender Interessenverein“
30% der Einnahmen stammen aus dem Verbraucherschutz (u. a. Abmahnungen, etwa wegen fehlerhafter Produktkennzeichnungen,...).
Die DUH kooperiert außerdem eng mit Toyota, von denen sie regelmäßig große Spenden erhält.

Du hat den ersten Satz bei Wikipedia vergessen:
"Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) ist eine nichtstaatliche Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation in Deutschland."
Wie man deren Verhalten einschätzen soll, dazu darf jeder seine eigene Meinung haben. Ich habe diese und stimme dir grundsätzlich zu.

0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang