Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Stoppt den Terror gegen Tierhalter
7 Themen, Moderator: Susanne1, Matthias, Manu
Forum: Stoppt den Terror gegen Tierhalter

Biosauenhaltung in den Hermannsdorfer Landwerkstätten

« zurück 1 ... 13 14 15
@ Mim #
Die Geburtseinleitung und die Stimulierung von Kühen damit sie wieder trächtig werden füllen ganze Veterinär-Seminare. Das sind medizinsche Zwecke.

Vollkommen richtig, aber deshalb sprach ich auch ganz klar von "Brunstsynchronisation", wenn also mit Hormonen die Brunst mehrer Tiere auf einen kurzen Zeitpunkt zusammengedrängt wird. Im Rinderbereich fällt mir hier ein, dass man das beim Embryotranfer standardmässig macht, im Schweinebereich eben, dass man die Abferkel-Rhytmen bei Sauen, die eingegliederten werden bzw. irgendwie rausgefallen sind, einhalten kann.
0
 
@ Mim #
Na dann fang mal an. Wenn ein Vet-Fleischbeschauer sagt, ein Tier ist nicht lebensmitteltauglich würd ichs nicht essen wollen.

Das wäre nicht meine Intention, ich würde sagen, so eine Forderung müsste von denen kommen, die dauernd schreien, dass zu viel Fleisch erzeugt und weggeworfen wird!


@ ich habs bei der Bio-Kälber Schlachtung erlebt, dass Kälber die es eben nicht ins HIPP Programm "geschafft" haben dann ganz regulär (da Lebendviehbeschau/Fleischbeschau einwandfre) an Hotels/Restaurant als Weidekälber gegangen sind.

Da sind wir wieder bei meinem früheren Punkt "Bio-light"
0
 
« zurück 1 ... 13 14 15
Werde Mitglied der Gruppe _Stoppt den Terror gegen Tierhalter, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang