Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
zurück zu Landwirtschaft »

Gruppe Braunvieh

Besitzer: Sunyi
offene Gruppe, 98 Mitglieder

UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder

Night Grand Prix Dornbirn 2016/I. - Die Sieger

Beitrag vom Autor bearbeitet am 21.02.16 um 14:48 Uhr.
#
Champions Erstmelkkühe Champion Jungkühe mit 2 und 3 Kalbungen Volles Haus in Dornbirn - Gratulation an die Jungzüchter
Night Grand Prix Dornbirn 2016/I. - Die Sieger
Die Vorarlberberger Jungzüchter scheuten zu ihrem 15. Geburtstag keine Mühen, der 10. Night Grand Prix fand am Sa. 21. Februar im großen Ausstellungszelt in Dornbirn-Schoren statt. Am Nachmittag waren die Kälber und Rinder im Ring, am Abend die Kühe. Mit Stefan Hodel rangierte ein erfahrener Experte aus der Schweiz sicher und zügig.

Das Team um Jungzüchterobmann Christian Albrecht ließ sich auch von Wind und Regen nicht beirren - sie hatten alles super im Griff. Gratulation für eine klasse Veranstaltung. Gerade für die Motivation unserer jungen Züchter war diese Veranstaltung Gold wert.

Auf dem Podest (Platz 1-3) fand man Töchter von Jongleur (9) und Payssli (4) sowie Zaster, Payoff, Wurl, Vigor und Huray (je 2).

Die Champions:
Erstmelkchampion Jongleur Pearl (MV Parko) von Andreas Bechter aus Großdorf - präsentiert von Andreas Bechter
Erstmelk-Reservechampion Blooming Doris (MV Payoff) von Gertrud und Ambros Moosbrugger, Sibratsgfäll (Jungzüchter Josef Moosbrugger)
Erstmelk-Honorable Mention und Euterchampion: Stanly Evita (MV Glenn) von Christoph Borg, Beschling (Jungzüchterin Magdalena Borg)

Zweit/Drittkalbschampion und Euterchampion: Berks Julen Pretty (MV Prunki) von Diana und Bernhard Berkmann, Hittisau (Jungzüchterin Monika Berkmann)
Zweit/Drittkalbs-Reservechampion: Jet Jola (MV Punch) von Sieglinde und Hermann Wachter, Tschagguns (Jungzüchter Sandro Müller)
Zweit/Drittkalbs-Honorable Mention: Payssli Klea (MV Denver) von German Nigsch, Sonntag (Jungzüchter Dominik Rinderer)

Typchampion Rinder: Anibal Maroko (MV Wurl) von Michael Amman, Röns (Jungzüchter Tobias Amman)
Typ-Reservechampion Rinder und Gesamt-Vorführsieg Senior: Blooming Stacey von Mangus Vonbrühl, Röns, vorgeführt von Nicole Matt

Reserve-Vorführsieg Senior: Jongleur Paola (MV Prunki) von Gertrud und Ambros Moosbrugger, Sibratsgfäll, vorgeführt von Kerstin Moosbrugger

Gesamt-Vorführsieg Junior: Fantastic Jura von Sieglinde und Hermann Wachter, Tschagguns, vorgeführt von Sandro Müller
Reserve-Vorführsieg Junior: Federer Zenzi von Christoph Bertsch, Bludenz, vorgeführt von Markus Hämmerle

Gesamt-Vorführsieg Bambini: Dally Kirla von Magnus Vonbrül, Röns, vorgeführt von Dominic Vonbrül
Reserve-Vorführsieg Bambini. Michl Flotte von Claudia und Mathias Greber, Schwarzenberg, vorgeführt von Johanna Greber
Honorable Mention Vorführen Bambini: Huray Bea von Andreas Greber, Schwarzenberg, vorgeführt von Teresa Greber

Herzlichen Glückwunsch an die Vorarlberger Jungzüchter zu einer klasse Schau. Die Atmosphäre war super und viele starke Kühe machten aus Dornbirn 2016 einen Festabend.

Die Siegerlisten vom Vorführ- und Rinderwettbewerb
Die Siegerlisten von der Schau am Abend


Registrierung Braunviehforum: 
[www.landlive.de]

Alle Beiträge.
[agrarheute.landlive.de]

Schlagwörter dieses Themas: dornbirn night grand prix schoren, hinzufügen »

1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 21.02.16 um 15:00 Uhr.
@ JBerchtold #
Blooming Doris Blooming Doris Blooming Doris
Dreiländerkuh Doris oder die Kombination Blooming x Payoff
Mehr auf [agrarheute.landlive.de]
1
 
@ JBerchtold #
Peter Dobler (l.) und Mathias Zech, Besitzer und Vorführer von Agio Patricia. Leander Wittwer, Vorführer der ersten Abteilungssiegerin Jongleur Gela von Michael Pfeifer Besucher aus der Schweiz: Silvia und Florian Schamaun.
Die Menschen im Mittelpunkt
Die Kühe stehen auf den Schauen im Mittelpunkt. Was wäre aber eine Schau ohne die Betreuer, die Vorführer, die Zuschauer. Hier nur drei Bilder dazu:

Links: Peter Dobler aus Blons und Mathias Zech freuen sich über das gute Abschneiden mit Agio-Tochter Patricia auf dem zweiten Rang.

Mitte: Leander Wittwer führte die erste Abteilungssiegerin bei den Kühen in den Ring, Jongleur Gela von Michael Pfeifer aus Gaschurn.

Rechts: Auch die Besucher aus den Nachbarländern machten Dornbirn zu einem Treffpunkt der internationalen Zucht. Hier Silvia und Florian Schamaun aus Davos/CH.
Fotos: JB
1
 
Werde Mitglied der Gruppe Braunvieh, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang