Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder
Stoppt den Terror gegen Tierhalter
7 Themen, Moderator: Susanne1, Matthias, Manu
Forum: Stoppt den Terror gegen Tierhalter

Subventionierter Kälberklau

#
Unfassbar!
Hat jemand Anzeige erstattet?
Irgendwo muss das Kalb doch herkommen...
0
 
#
Wenn sie die Ohrmarke gewechselt haben, dürfte die Herkunft kaum noch nachvollziehbar sein.
Oder werden die Stanzproben der Ohrmarken eine Zeit lang aufbewahrt?
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 19.05.16 um 18:41 Uhr.
@ Mett #
Siehe Homepage, Marke wurde abgeschnitten.
Ist auf dem 1.Foto noch undeutlich erkennbar "....224"
Kalb
Aber die Tussen und das Auto sind deutlich erkennbar...
0
 
#
Ich vermute mal, das Kalb wurde einfach gekauft, eine rührende Story erfunden, fertig ist die Spendenmaschine von geldgeilen Kriminellen...................
Wenn´s Leben nicht so schön wär, wär´s echt nicht schön.
Beleidigungen zwecklos, ich bin schmerzfrei!
Ich Chef du nix. Niemandes Herr, niemandes Knecht
Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste!
Die Glocke ist laut, weil sie leer ist!
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
[www.youtube.com]
[www.facebook.com]
4
 
@ Rottalboy #
solche Kälber kann man unter Umstände auch geschenkt bekommen !
1
 
@ bauer1963 #
bauer1963 schrieb:

solche Kälber kann man unter Umstände auch geschenkt bekommen !

Den Landwirt möchte ich kennen, der einer solchen Bagage ein Kalb schenkt. Ich glaube eher Rottis Gedankengängen!
1
 
#
So oder so, der Verein ist widerwärtig.
Allerdings kommen im Berliner Umland recht viele Kälber weg - wenn man den Medien glauben darf.
0
 
@ Freisinger #
Freisinger schrieb:

Den Landwirt möchte ich kennen, der einer solchen Bagage ein Kalb schenkt. Ich glaube eher Rottis Gedankengängen!



Solche Leute vielleicht nicht.
Aber normale Leute.
Mir wurden die Tage 25 Kälber für 600€ angeboten.

Leider Konvi-Tiere.
0
 
@ eisenkraut #
eisenkraut schrieb:

So oder so, der Verein ist widerwärtig.
Allerdings kommen im Berliner Umland recht viele Kälber weg - wenn man den Medien glauben darf.

Die Landwirte werden doch nicht drauf warten, dass ihnen Kälber wegkommen? Ansonsten würde ich "geeignte Maßnahmen" ergreifen.
1
 
Werde Mitglied der Gruppe _Stoppt den Terror gegen Tierhalter, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang