Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
zurück zu Landwirtschaft »

Gruppe Braunvieh

Besitzer: Sunyi
offene Gruppe, 98 Mitglieder

UploadForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitglieder

Brown Swiss International 2016

Beitrag vom Autor bearbeitet am 08.07.16 um 11:12 Uhr.
#
Brown Swiss International 2016
Brown Swiss International 2016
Brown Swiss International (BSI) 2016 ist der "globale Ableger" von Rinderzucht Braunvieh und wird gemeinsam mit Holstein International produziert. Die Eckdaten: 25000 Hefte, 6 Sprachen (en, de, spa, ita, fra, ndl), Leser in 66 Nationen. Darunter alle Abonennten von Holstein International und Rinderzucht Braunvieh.

Inhalt:
Betriebsreportagen:
• Kartause Ittingen/CH - einer von zwei Schweizer Betrieben, der immer auf der Managementliste des Zuchtverbandes war. Die Kartause Ittingen ist eine Stiftung. Herrliche Kühe und ein herrlicher Ort;
• Schwayer-Hofer Gbr, Lauchdorf/De - ein super Management und eine starke Zucht in dem gemischtrassigen Betrieb mit 230 Kühen;
• Kiba-Farm, Sondrio/Ita - Es gibt nur ganz wenige Betriebe in Europa, die derzeit soviele Genomikstiere an die Besamungsstationen verkaufen wie die Kiba-Farm. Und: Dank Braunviehmilch mit sehr viel Eiweiß und Kappa-Kasein BB musste Kiba auch in Krisenzeiten die Anlieferungsmenge an die Molkerei noch nicht reduzieren. Herdenleistung: 10829 - 3,95 - 3,82
• Franz Steinlechner, Gilgenberg/ Öst - Wenn ein Familienbetrieb auf 28 Kühe mit über 100000 kg Lebensleistung verweisen kann, dann ist das eine super Leistung. Neben den Top-Inhaltstoffen und der Langlebigkeit lobt Steinlechner auch die gute Mastfähigkeit seiner Braunviehkälber. Jedes Jahr gehen 80 Kälber in die eigene Kälbermast und 20 in die eigene Bullenmast. Herdenleistung: 10400 4,38 3,75.
• RNR-Farm USA: Hier wurde Brookings gezüchtet, einer der einflussreichsten Bullen seiner Zeit. Beste Genetik aus Ohio. Herdenleistung 10850 kg 4,5 3,5

Stierporträts:
• Vassli - die Milchkanone aus der Prophet-Bloom-Familie aus Baden-Württemberg (RBW)
• Calvin - der Euterspezialist aus der Schweiz (Swissgenetics)
• Brookings - eine Traumkarriere auf drei Beinen (NGG)
• Vigor Bush (Select Star), Harley (Greifenberg), Vacum (Superbrown), Vanpari (Alpengenetik)
• Bario (Polar), Loustic (BGS), Jaguar (Select Star), Advisor (Select Star)

Brown Swiss in aller Welt:
• Analyse der Genomikstiere weltweit
• Peru - Zukunftsperspektiven für Brown Swiss
• Australien: Weite Wege und starke Kühe
• Tirol: Aktuelles von Speer Tochter Regula von Schmid/Niederthai
• UK: Calvin Rhapsody - erste zweijährige 89-Punkte-Kuh

Viel Spaß beim Lesen.
Kontakt zur Redaktion: RedBraun@dlv.de
Webshop: [www.landecht.de]

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ JBerchtold #
Auf dem Titelbild von BSI 2016 ist die Jongleur-Tochter Jolanda EX94 von Paul Kälin aus Steinen zu sehen. Jolanda stammt aus Piroschka EX 96 (V: Pedro) mit 64403 kg Lebensleistung, in den Generationen zuvor stehen Starbuck Sabine EX 93 mit 80160 kg Lebensleistung und Jargon Justi EX 93 mit 60600 kg Lebensleistung.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 08.07.16 um 11:08 Uhr.
@ JBerchtold #
Eine Ergänzung zu BSI 2016, Seite 9, Absatz 2. Die Formulierung muss richtig heißen: "Auch sonst mischt das Hussli-Huray-Blut (anstelle "mischen die Söhne von Huray") kräftig mit". Neben den Huray-Söhnen Harley und Husold werden nämlich auch andere Stiere aus der Hussli-Linie genannt, so Huray-Bruder Hussant (Hussli x Currency Pendant), Hobbit mit MV Huray und Hegall, ein Sohn von Huray-Bruder Husjet. Die Dominanz des Hussli-Blutes ist enorm, am stärksten natürlich durch Huray selbst und seine vielen Söhne und Enkelsöhne in KB.
Der Fehler entstand bei einer Umformulierung, wir bitten um Entschuldigung.
0
 
Werde Mitglied der Gruppe Braunvieh, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang