Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Rind
1845 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Rind
Die Kuh macht "Muh" und Kühe machen Mühe

DMK: 20ct bis Dezember?

@ 0 #
Milchanlieferung 18 KW -1,2% gegenüber Vorjahr in Deutschland. So üppig hört sich das nicht an.

Wenn der Absatz auch gefallen ist, dann hilft die verringerte Anlieferung auch nicht viel.
0
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Wenn der Absatz auch gefallen ist, dann hilft die verringerte Anlieferung auch nicht viel.

Der Absatz im LEH ist gesunken. Der Export gestiegen. Jetzt kannst Du Dir Aussuchen ob Du über LEH jammern willst oder die gestiegenen Exportpreise bejubeln.
0
 
#
[www.butterkaeseboerse.de] Vollmilchpulver hat die 3000€ Marke übersprungen!
2
 
@ 0 #
https://www.butterkaeseboerse.de/UserFiles/Media/aktuelles/150519-preisermittlung-milchdauerwaren-gesamt.pdf Vollmilchpulver hat die 3000€ Marke übersprungen!

Bis Dezember ist ja noch viel Zeit und Möglichkeit, die 20 cent zu "erreichen"
1
 
@ altilla #
Der Milchpreis muss runter, sonst fangen die Bauern noch an überheblich zu werden.
Wenn der Preis niedrig ist, muss mehr gearbeitet werden und das Hirn hat nicht soviel Zeit zum nachdenken.
Papa Staat managt das schon mit dem Milchpreis.
Wenn zuviele aufhören, gibts halt wieder mehr Zuschüsse für Baumaßnahmen.
Zum Schluss ist Deutschland zubetoniert und mit Biotopen überfrachtet und die Milch wird halt importiert.
So einfach ist das.
0
 
@ ostimo #
ostimo schrieb:

Der Milchpreis muss runter, sonst fangen die Bauern noch an überheblich zu werden.
Wenn der Preis niedrig ist, muss mehr gearbeitet werden und das Hirn hat nicht soviel Zeit zum nachdenken.
Papa Staat managt das schon mit dem Milchpreis.
Wenn zuviele aufhören, gibts halt wieder mehr Zuschüsse für Baumaßnahmen.
Zum Schluss ist Deutschland zubetoniert und mit Biotopen überfrachtet und die Milch wird halt importiert.
So einfach ist das.

Und die ganzen schönen Tierwohllaufställe werden zu Gnadenhöfe und Museumsaktrationen benutzt.
0
 
@ 0 #
DAs gibt es aber immer schon,
die alten Ställe werden umgenutzt oder verschwinden ganz.
Die Dimensionen sind halt viel größer, dafür sind es weniger.
Nicht all zuweit stehen hier drei neue Ställe mit Roboter im Umkreis von 5km leer,
ein Jammer wäre halt ideal wenn da noch einige kleinere wären die das nutzen könnten.
[www.immowelt.de]
0
 
@ Seebauer #
Seebauer schrieb:

DAs gibt es aber immer schon,
die alten Ställe werden umgenutzt oder verschwinden ganz.
Die Dimensionen sind halt viel größer, dafür sind es weniger.
Nicht all zuweit stehen hier drei neue Ställe mit Roboter im Umkreis von 5km leer,
ein Jammer wäre halt ideal wenn da noch einige kleinere wären die das nutzen könnten.
[www.immowelt.de]


Wegen Reichtum geschlossen?
0
 
@ ostimo #
Wäre zu wünschen, liegt eigentlich im Gunstgebiet, ringsherum Obst und Gewerbegebiet.
Betriebsleiter sind alle ungefähr in demselben Alter und haben offensichtlich dieselben Fehler gemacht.
Die familären Abgründe kann sich ja jeder vorstellen.
0
 
@ Seebauer #
Hallo Seebauer!
Vor vielen Jahren haben wir Stallbauten besichtigt. In der Busfahrt sagte ein Bauer in Bezug auf Melkroboter, wer nicht täglich melken will, wird über kurz oder lang keine Kühe mehr haben. Mich hat das schon nachdenklich gemacht.
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang