Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Rind
1741 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, nagus2, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Rind
Die Kuh macht "Muh" und Kühe machen Mühe

DMK: 20ct bis Dezember?

@ Kartoffelbluete #
Kartoffelbluete schrieb:

Blasi -
- Liquidätshilfen zurück zahlen, Ersatzinvestitionen die, die letzten zwei Jahren
geschoben wurden, nachholen, da wird für viele Betriebe kein Spielraum für
Rücklagenbildung bleiben. Denn so toll ist der Milchpreis im Moment nun auch wieder
nicht!

Magst du Recht haben.Aber gerade in unserer Region wird schon gerne mal bei den Maschinen aufgezeigt.Warum muß ein z.b. 50 Kuhbetrieb 2 Varios haben,einer hängt am Mischwagen,wie einer bei uns.Oder warum wird der nicht mal 10 Jahre alte Melkstand durch einen Roboter ersetzt,obwohl genug Leute zum Melken da sind,nur keiner Lust hat.Darf jeder machen wie er will,aber anschließend auf den Verbraucher schimpfen finde ich nicht in Ordnung.Mir wären Dauerhaft 40 cent auch lieber,aber ich fürchte man wird sich mit dien Preisen Arragieren müssen.
1
 
@ Blasi #
Blasi schrieb:

Magst du Recht haben.Aber gerade in unserer Region wird schon gerne mal bei den Maschinen aufgezeigt.Warum muß ein z.b. 50 Kuhbetrieb 2 Varios haben,einer hängt am Mischwagen,wie einer bei uns.Oder warum wird der nicht mal 10 Jahre alte Melkstand durch einen Roboter ersetzt,obwohl genug Leute zum Melken da sind,nur keiner Lust hat.Darf jeder machen wie er will,aber anschließend auf den Verbraucher schimpfen finde ich nicht in Ordnung.Mir wären Dauerhaft 40 cent auch lieber,aber ich fürchte man wird sich mit dien Preisen Arragieren müssen.


Lass ihn doch....von mir aus hat der fünf Varios.....der wird sich schon raussehen mit dem Geld.....ansonsten kannst ihn ja mal günstig pachten, oder kaufen.
0
 
@ Blasi #
Blasi schrieb:
alte Melkstand durch einen Roboter ersetzt,obwohl genug Leute zum Melken da sind,....


genug Leute - so etwas kann sich schnell mal ändern.
10 mal zieht der Jäger aus 9 mal kehrt er leer nach Haus
2
 
@ dacks #
dacks schrieb:

Lass ihn doch....von mir aus hat der fünf Varios.....der wird sich schon raussehen mit dem Geld.....ansonsten kannst ihn ja mal günstig pachten, oder kaufen.

Mach ich schon,aber mich nervt nur diese ständige Rumjammerei über schlechten Milchpreis etc. und das schimpfen über den bösen Verbraucher,weil der die billige Milch kauft,die wir Bauern selbst so billig gemacht haben.Günstig Pachten,da wird so schnell nicht der Fall,aber juckt mich auch nicht momentan.
3
 
@ Seebauer #
Aber hallo,
du Spitz , das hast du mal wieder völlig aus dem Zusammenhang gerissen.
Es ging um die Investition für neue Ställe

Dann habe ich das falsch verstanden...
Wobei es schon fragwürdig ist, ob es den Landwirt freut, wenn der Preis wieder niedrig wird (wegen Kapitaldienst usw.), trotz verbesserter Arbeit.
0
 
#
Anscheinend sind Landwirte doch lernfähig! So fällt der Milchpreis nicht!
[www.agrarheute.com]
0
 
#
Bis jetzt laufen noch die Reduzierungsprogramme
Der Neider sieht den Garten, den Spaten sieht er nicht.
0
 
@ 0 #
Anscheinend sind Landwirte doch lernfähig! So fällt der Milchpreis nicht!
[www.agrarheute.com]

Die Ursachen sind nicht klar. Vielleicht haben so viele aufgehört und abgestockt, dass sie einfach nicht merh geliefert werden kann. Oder die Reduzierungsprogramme wirken wirklich.
0
 
@ altilla #
Dann stellt sich mir die Frage was passiert wenn die Programme auslaufen... rollt dann die nächste Milchwelle?
0
 
@ 0 #
0 schrieb:

Anscheinend sind Landwirte doch lernfähig! So fällt der Milchpreis nicht!
[www.agrarheute.com]


Man könnte auch sagen der Markt funktioniert....
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang