Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Rind
1765 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, nagus2, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Rind
Die Kuh macht "Muh" und Kühe machen Mühe

DMK: 20ct bis Dezember?

@ 0 #
Liebe Kollegen es wird noch viel zu viel Rohmilch erzeugt! Die dummen Flausen werden immer mehr!
[www.elite-magazin.de]

ALDI ist nicht der erste, der sich darüber Gedanken macht. REWE, EDEKA hatten den Gedanken schon vorher!
0
 
@ altilla #
Das heißt, wenn mit Kinderarbeit (statt Schule) Klamotten in fern Asien hergestellt und für Liedl, Aldi, Edeka, Rewe....als Lockmittel dient, ist alles Ok. Aber wenn Nutztiere Angebunden sind, ist deren Milch unverkäuflich? Hallo wie pervers ist das den?
3
 
@ 0 #
Das heißt, wenn mit Kinderarbeit (statt Schule) Klamotten in fern Asien hergestellt und für Liedl, Aldi, Edeka, Rewe....als Lockmittel dient, ist alles Ok. Aber wenn Nutztiere Angebunden sind, ist deren Milch unverkäuflich? Hallo wie pervers ist das den?

Offensichtlich stört die Kinderarbeit und Sklavenlöhne den Verbraucher wesentlich weniger - glauben zumindest die Wiederverkäufer
3
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Offensichtlich stört die Kinderarbeit und Sklavenlöhne den Verbraucher wesentlich weniger - glauben zumindest die Wiederverkäufer



Naja...der Eindruck könnte doch entstehen....man "vertreibt" die Deutsche Landwirtschaft...wir paar Bauern geben den Naturpfleger und Touristenbespasser auf Vorzeigehöfen, die gleich neben einem Zoo stehen und die Lebensmittel kommen aus dem Rest der Welt...DANN ists weit weg und hier sieht das keiner mehr, wie eben die Kinderarbeit und Umweltverschmutzung in anderen Ländern dazugehört in einem (für unsere Verbraucher) nicht vorstellbarem Maße.
Außerdem können wir Deutschen dann ja noch viel viel mehr Exportieren und die anderen Länder zahlen eben mit Lebensmitteln.



2
 
@ fury007 #
Damit wäre dem romantischen Bild der Landwirtschaft genüge getan...
1
 
#
und man könnte die alten KInderbücher wieder rauskramen die wegen uns Landwirten ja umgeschrieben werden mussten, damit die Kinder ein realistisches Bild von den Höfen bekommen...ALSO...allen geholfen, oder?
1
 
@ fury007 #
und der Milchpreis wäre auch wieder höher, da man weiss, dass die Milch in Afrika teuerer produziert wird als in Europa!
0
 
#
Butter ist jetzt doppelt so teuer wie vor einen Jahr. Beim Milchpreis ist da noch Luft nach oben!
[www.blmedien.de]
0
 
@ 0 #
Butter ist jetzt doppelt so teuer wie vor einen Jahr. Beim Milchpreis ist da noch Luft nach oben!
[www.blmedien.de]

Bei der geringen Menge, die als Butter verwertet wird, werden da auch keine Bäume in den Himmel wachsen...
0
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Bei der geringen Menge, die als Butter verwertet wird, werden da auch keine Bäume in den Himmel wachsen...

In den Himmel müßen die Bäume auch nicht wachsen. Ein doppelt so hoher Milchpreis wie vergangenes Jahr nehme ich aber gerne(dürfen dann auch Kollegen haben)!
1
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang