Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Andere
Forum: Andere
Für alle weiteren tierischen Fragen

Katrin Göring-Eckardt/Grüne: Massentierhaltung in Niederschsen ist abgeschaft

Beitrag vom Autor bearbeitet am 01.02.17 um 12:53 Uhr.
@ explicit #
explicit schrieb:

Unfug, der Vorsitzende des Hinterbliebenenvereins, der selbst Überlebender ist, hat Höcke ausgeladen. Um diese Leute ging es bei dieser Veranstaltung und wenn man nur einen Funken Anstand im Leib gehabt hätte, hätte man das respektiert.
Auf deine restlichen Verdrehungen habe ich keinen Bock, wer ernsthaft behauptet man wollte die Deutschen im 2. Weltkrieg mit Stumpf und Stiel ausrotten, eine erinnerungspolitische Wende um 180 Grad fordert und Dresden als Bewegungshauptstadt ausruft, der warnt nicht vor einer radikalen Bewegung, sondern ist selbst eine. So sehe ich es.
Du wirst es anders sehen, meine Erfahrung aus einem Politikforum mit 50% NPD-Anteil zeigt, dass die religiösesten Ideologen gerade die sind, die vom "religiösen Schuldkult" faseln.


Na und? Er ist immer noch nur Einer, zusätzlich ist er ein, vom selben Souverän dem auch Höcke als gewählter Abgeordneter angehört, bestellter und bezahleter Funktonär. Und in diesewr Eigenschaft hat er die Ablehnung getätigt und begründet.
das es durchaus Pläne bezüglich der Deutschen gab, das diese sehr wohl ernst gemeint waren, und auch möglicherweise so oder so ähnlich, wäre Rosevelt nicht vorzeitig gestorben, auch Chance gehabt hätten durchzusetzen, sollte eigendlich eine Binse sein. Es ist vor allem Thruman und auch, in gewisser Weisem Churchill zu verdanken, das man nicht das große Exemple statuierte. Arme Völker sind schlechte Konsumenten... Rein historisch gesehen wäre dies handeln auch, für komplette Sieger, nicht ungewöhnlich, und wir bei weitem nicht das erste Volk, mit dem man so verfährt. Siehe hierzu u.a. den Morgenthauplan.
Rosevelt hatte übrigens in Jalta Stalin vorgeschlagen, pauschal 50.000 deutsche Offiziere erschießen zu lassen.... einfach so. Churchill intervenierte, das einzige mal wärhrend der Konferenz übvrigens.
Ansonsten wurde ja bekanntlich, durch Stalin und Rosevelt, nach guter feudaler Art, nicht nur über Deutschland entschieden, sondern über ganz Europa und Teilen Asiens, und untereinander aufegteilt.
Also über Völker, die man doch vogeblich versuchte zu befreien.
So gerieten die Völker nur von einem Joch in das nächste, die einen, unter das weiche, kaum sichtbare, des angelsächsischen Finanzkapitalismus, die anderen unter das harte Joch der bolschewistischen Feudalherrschaft..............
Ich vertret hier meine Meinung.....Deine mußt Du Dir selbst bilden
Freiwirtschaft: [userpage.fu-berlin.de]

Armut schafft Demut,
Demut schafft Fleiß,
Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut,
Übermut schafft Krieg,
Krieg schafft Armut.

Nimm das Recht weg - was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande?
(Augustinus von Hippo)
1
 
@ Rottalboy #
Rottalboy schrieb:

Sind es "abgehängte", die die AfD wählen? Vom Verständnis her sollten die "Abgehängten" die Linke wählen,
Arbeiter die SPD.......................... ist nur nicht mehr so.


So war es noch nie.
Ich vertret hier meine Meinung.....Deine mußt Du Dir selbst bilden
Freiwirtschaft: [userpage.fu-berlin.de]

Armut schafft Demut,
Demut schafft Fleiß,
Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut,
Übermut schafft Krieg,
Krieg schafft Armut.

Nimm das Recht weg - was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande?
(Augustinus von Hippo)
0
 
@ Mett #
Mett schrieb:

Wie bei Akif Pirinccis angeblicher KZ-Rede,
und der danach folgenden "Bücherverbrennung".
Vor Gericht hat Pirincci Recht bekommen.
Aber DAS wird nicht in den Medien verbreitet.
In den Köpfen bleibt, das er, angeblich, die KZ wieder in Betrieb nehmen möchte.
Da nützen die Verbote diese Lüge weiterhin zu verbreiten herzlich wenig,
denn der Dreck ist bereits geworfen, und auch hängen geblieben.

[der-kleine-akif.de]


Natürlich wird es nicht verbreitet, wie sich ja auch nie für offensichtliche Falschmeldungen entschuldigt wird.
Es ist erstmal in der Welt, und nur das ist wichtig, so funktioniert Propaganda.
Ich vertret hier meine Meinung.....Deine mußt Du Dir selbst bilden
Freiwirtschaft: [userpage.fu-berlin.de]

Armut schafft Demut,
Demut schafft Fleiß,
Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut,
Übermut schafft Krieg,
Krieg schafft Armut.

Nimm das Recht weg - was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande?
(Augustinus von Hippo)
0
 
@ Allgaubar #
Richtig da geb ich dir vollkommen recht!!!!!!!!!!
0
 
@ tyr #
Nicht die Überlebenden haben Höcke ausgeladen, sondern die Verwaltung. Da es sich bei Buchenwald um ein öffentliches Bundesgelände handelt, und Höcke immer noch gewählter Abgeordneter eines Bundeslandes ist, war diese Entscheidung zumindest fragwürdig. Aber geschenkt.

Sehe die AfD durchaus sehr kritisch, aber diese "Ausladen" fand ich auch nicht gerade demokratisch. Ich finde es nicht gut, wenn demokratisch gewählte Parteien und Abgeordnete mehr oder weniger willkürlich "ausgesperrt" werden. Schliesslich ist das eine Veranstaltung einer staatlich finanzierten Gedenkstätte. Und die sollte sich auch politisch neutral verhalten.
2
 
@ Rottalboy #
Sind es "abgehängte", die die AfD wählen? Vom Verständnis her sollten die "Abgehängten" die Linke wählen,
Arbeiter die SPD.......................... ist nur nicht mehr so.

Das die einen nun ja die AfD als neuen Heilsbringer haben, hat die SPD mit Schulz nachgezogen. Die Grünen, die lange für viele der Heilsbringer waren, müssen sehen wo sie bleiben
1
 
#
Was mir grad aso wieder aufgefallen bzw. eingefallen ist: Es ist schon merkwürdig, dass ausgerechnet die Grünen bei der Landwirtschaft die glühensten Nationalisten und Trumpisten sind!
1
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 03.02.17 um 23:43 Uhr.
@ altilla #
altilla schrieb:

Das die einen nun ja die AfD als neuen Heilsbringer haben, hat die SPD mit Schulz nachgezogen. Die Grünen, die lange für viele der Heilsbringer waren, müssen sehen wo sie bleiben


[www.youtube.com] [www.youtube.com]
Ich vertret hier meine Meinung.....Deine mußt Du Dir selbst bilden
Freiwirtschaft: [userpage.fu-berlin.de]

Armut schafft Demut,
Demut schafft Fleiß,
Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut,
Übermut schafft Krieg,
Krieg schafft Armut.

Nimm das Recht weg - was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande?
(Augustinus von Hippo)
1
 
@ Mett #
Hallo Mett,
Deine prophetischen Künste erinnern mich stark an Nostradamus.
Dessen düstere Prophezeiungen sind bis heute noch nicht eingetreten.

Grüsse
burgilali
1
 
Dieser Beitrag wurde am 17.03.17 um 15:20 vom Autor gelöscht.
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang