Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Talk
761 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Talk
Für alle Themen, die Euch am Herzen liegen.

"Bauer sucht Frau" ist krank

#
"Bauer sucht Frau" ist krank
Wie viele "Bauern" die schon krank gemacht hat?
Hoffentlich ist die Sendung am Ende

[www.msn.com]

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ Naturwirt #
Naturwirt schrieb:

Wie viele "Bauern" die schon krank gemacht hat?
Hoffentlich ist die Sendung am Ende

[www.msn.com]


"Beschweren" dürfen sich doch nur die Landwirte der ersten Staffel, damals wusste man eben noch nicht wie die Sendung gestaltet wird und wie diese die Landwirtschaft und Privatperson ins Licht stellt. Alle darauf folgenden Landwirte haben die Sendung gesehen, wussten was einen erwartet. Wenn man sich selbst zum Affen machen möchte, dann sollte man das eben auch machen - anschließend beschweren ist dann aber auch daneben. Was soll denn RTL senden? Landwirte mit einem tollen Hof, die in der Birne normal sind, das Haus nicht vor 70 Jahren das letzte mal renoviert wurde und Personen die einfach "normal" sind? Wäre wahrscheinlich nicht spannend genug und die Einschaltquoten würden leiden. Das Fernsehen ist eben ein Business, es muss verkauft werden und die Leute schauen eben lieber solchen Vögeln zu als ein paar Normalos
16
 
#
Die alten Arenen im alten Rom, wo man Menschen den Löwen vorgeworfen hat, war auch Business. Dies passiert heute nicht mehr, weil es vermutlich eine Verordnung zu Löwenfütterung gibt, die das zum Glück verhindert.

Anstand von Medien einzufordern ist halt naiv, ich weiß. Aber Du hast es auf den Punkt gebracht.
0
 
#
Man darf doch nicht nur das Negative sehen. Schäfer Heinrich verdient mit dem ganzen Spektakel wesentlich mehr als mit seinen Schafen und der Bajuware der der Thailänderin noch in späten Jahren, zu Nachwuchs verhalf, dürfte finanziell auch ausgesorgt haben.

Ansonsten gilt voll umfänglich die Festellungen von @Doptrebo90, jeder wusste was auf ihn zukommt, keiner wird gezwungen!!!
5
 
@ CarpeDiem #
CarpeDiem schrieb:

Man darf doch nicht nur das Negative sehen. Schäfer Heinrich verdient mit dem ganzen Spektakel wesentlich mehr als mit seinen Schafen und der Bajuware der der Thailänderin noch in späten Jahren, zu Nachwuchs verhalf, dürfte finanziell auch ausgesorgt haben.

Ansonsten gilt voll umfänglich die Festellungen von @Doptrebo90, jeder wusste was auf ihn zukommt, keiner wird gezwungen!!!

Ein Bekannter von mir wurde juxhalber von seinen Arbeitskollegen angemeldet. RTL hat ihm einen Knebelvertrag hingelegt, dass ihm Angst und Bange wurde. Er hat "dankend" verzichtet, und hat jetzt auch ohne BsF eine tolle Frau gefunden......da ist nix mit Geld hinten rein schieben.
2
 
#
Ich weiss jetzt nicht was die leichte Zwangsstörung der Moderatorin damit zu tun hat, dass die Sendung am besten am Ende sein sollte.

Das ist ein Grund der für mich absolut unrichtig ist und man sollte sich darüber weder lustig machen noch sonstwie negativ darüber reden.

Und dass dadurch Bauern krank gemacht wurden ist wohl auch nur reine Spekulation, solange ich hier keinen Beweis verlinkt bekomme.

Aber ansonsten gefallen mir solche Sendungen auch nicht sonderlich, in dem Punkt bin ich mit euch einig.
5
 
@ Naturwirt #
Naturwirt schrieb:

Wie viele "Bauern" die schon krank gemacht hat?
Hoffentlich ist die Sendung am Ende

[www.msn.com]

Die Sendung bzw. die Machart ist fragwürdig.
Trotzdem wünsche ich der Person Inka Bause gut Besserung und baldige Genesung.
0
 
@ 0 #
0 schrieb:

Die Sendung bzw. die Machart ist fragwürdig.
Trotzdem wünsche ich der Person Inka Bause gut Besserung und baldige Genesung.


Die soll krank sein? Lachhaft....das Sommerloch lässt grüßen.....übrigens....msn ist schlimmer als die BL..Zeitung.
3
 
@ CarpeDiem #
CarpeDiem schrieb:

Schäfer Heinrich verdient mit dem ganzen Spektakel wesentlich mehr als mit seinen Schafen und der Bajuware der der Thailänderin noch in späten Jahren, zu Nachwuchs verhalf, dürfte finanziell auch ausgesorgt haben.


Muss zugeben ich bin da nicht so drin wie ihr, aber darf man fragen von wem die Kandidaten Kohle bekommen ?
Keinen "Hund" zum jagen tragen !
0
 
@ Kasparow #
Kasparow schrieb:

Muss zugeben ich bin da nicht so drin wie ihr, aber darf man fragen von wem die Kandidaten Kohle bekommen ?




Vom Sender RTL bekommen die Kandidaten ihre Kohle ,das ist doch wohl klar!
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang