Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Haus, Hof, Familie und Büro
Forum: Haus, Hof, Familie und Büro
Über den Hofhund bis zum Leben auf dem Land.

Umfrage

Teilnehmer: 53

Wie soll es bei den sehr schwierigen Koalitionsverhandlungen weitergehen?
Antworten   Stimmen Prozent
CDU,CSU,FDP und Grüne raufen sich zu einer Jamaica-Koalition zusammen.
11 21 %
Jamaica-Koalition ohne CSU Beteiligung.
2 4 %
Die CSU läßt die Fraktionsgemeinschaft mit der CDU bis zur nächsten Bundestagswahl ruhen und geht so lange in die Opposition.
4 8 %
Schwarz-Gelbe Minderheitsregierung.
8 15 %
Die SPD überdenkt ihr Nein zu einer neuen Großen Koalition.
9 17 %
Die SPD bleibt bei ihrem Nein, auch auf die Gefahr von Neuwahlen.
9 17 %
Neuwahlen bis es für Schwarz-Gelb oder Rot-Grün reicht.
10 19 %

Schwierige Koalitionsverhandlungen nach Bundestagswahl.

« zurück 1 ... 3 4 5 6 7 ... 230 weiter »
@ altilla #
altilla schrieb:

Protest ist kein vorrecht der SPD-Wähler

Jetzt können die anderen Parteien richtig loslegen, wo sie doch ihre parteiinternen Nazis losgeworden sind.
1
 
@ Rottalboy #
Jetzt können die anderen Parteien richtig loslegen, wo sie doch ihre parteiinternen Nazis losgeworden sind.

Von einer Austrittswelle von den anderen Parteien habe ich jetzt nichts gehört. Du meinst sicher die Wähler, die Nazis waren.
Wie kann eigentlich Merkel und andere noch ruhig schlafen, wenn sie bedenken müssen, dass sie 2013 mit den Stimmen der Nazis regiert haben?
3
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Die AfD kann sich alles erlauben, solange sie aucn nur halbwegs ihre Wähler bedient. Und die CDU kann sich wechselnde Mehrheiten holen...


Eine Koalition oder Dulduung einer CDU- regierung kann sie sich nicht erlauben, das wäre ihr Ende.
Anbiederungh geht derzeit nicht. Nur Fundamentalopposition. Sie soll die regierung thematisch vor sich herjagen....dafür wurde sie gewählt, zu nichts anderem.
Ich vertret hier meine Meinung.....Deine mußt Du Dir selbst bilden
Freiwirtschaft: [userpage.fu-berlin.de]

Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut.

So ist es brauch seit alters her, wer Sorgen hat, hat auch Likör.. (W. Busch)

Nimm das Recht weg - was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande?
(Augustinus von Hippo)
2
 
@ tyr #
Sehe ich anders. Dauerhaft wird die CSU in Bayern auch keine absolute Mehrheit mehr sichern. Bundesweit aber sehe ich großen Bedarf an einer rechtskonservativen europakritischen Partei mit realpolitischer Ausrichtung. Wenn die CSU die AfD zehn Jahre lang zu einer realpolitischen Kraft heranreifen lässt, ist die Chance natürlich vertan. Fängt sich die CDU wieder und die Union geht mit neuem Führungspersonal insgesamt wieder nach rechts, ist mit der aktuellen FDP das Problem sowieso gelöst und eine AfD von 5 bis 6 Prozent als fundamentale Daueropposition tut nicht weh, bleibt aber gesund.
2
 
#
Ich hab noch eine Idee zur Umgestalltung...
Sollten die Rechte der Nichtwähler nicht dadurch gewahrt werden, das nur so viele Sitze gefüllt werden wie % an Wählern abgestimmt haben?
Wie kann es sein, das diese Nicht gewählten Sitze einfach verteilt werden?
Man könnte so einiges an öffentlichen Geldern einsparen.
6
 
@ Molosser #
Molosser schrieb:

Sehe ich anders. Dauerhaft wird die CSU in Bayern auch keine absolute Mehrheit mehr sichern. Bundesweit aber sehe ich großen Bedarf an einer rechtskonservativen europakritischen Partei mit realpolitischer Ausrichtung. Wenn die CSU die AfD zehn Jahre lang zu einer realpolitischen Kraft heranreifen lässt, ist die Chance natürlich vertan. Fängt sich die CDU wieder und die Union geht mit neuem Führungspersonal insgesamt wieder nach rechts, ist mit der aktuellen FDP das Problem sowieso gelöst und eine AfD von 5 bis 6 Prozent als fundamentale Daueropposition tut nicht weh, bleibt aber gesund.


Man wird sehen, ob die CDU dieses noch leisten kann, oder ob vielelicht die AfD zur "neuen" CDU wird.
Vielleicht kommt auch alles ganz anders, wer weiß....der Parteienstaat erweißt sich immer mehr als Fehlkonstruktion.
Ich vertret hier meine Meinung.....Deine mußt Du Dir selbst bilden
Freiwirtschaft: [userpage.fu-berlin.de]

Armut schafft Demut, Demut schafft Fleiß, Fleiß schafft Reichtum,
Reichtum schafft Übermut, Übermut schafft Krieg, Krieg schafft Armut.

So ist es brauch seit alters her, wer Sorgen hat, hat auch Likör.. (W. Busch)

Nimm das Recht weg - was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande?
(Augustinus von Hippo)
2
 
#
Ich finde es erstaunlich, was eine 13% Partei bewirken kann. Entweder muss eine 3Parteienkoalition regieren, oder die schon arg eingedampfte Große Koalition.
Jamaika ist schwierig für alle Beteiligten und wird vor allem CDU und CSU am Ende Stimmen kosten...........
Eine Große Koalition währe langfristig das Ende der SPD, zudem währe die AfD Oppositionsführer.............
Also ohne Übernahme von zentralen AfD Positionen wird es schlicht nicht gehen.
Eine klassische Zwickmühle
4
 
@ Rottalboy #
Rottalboy schrieb:

Ich finde es erstaunlich, was eine 13% Partei bewirken kann. Entweder muss eine 3Parteienkoalition regieren, oder die schon arg eingedampfte Große Koalition.
Jamaika ist schwierig für alle Beteiligten und wird vor allem CDU und CSU am Ende Stimmen kosten...........
Eine Große Koalition währe langfristig das Ende der SPD, zudem währe die AfD Oppositionsführer.............
Also ohne Übernahme von zentralen AfD Positionen wird es schlicht nicht gehen.
Eine klassische Zwickmühle

Nicht nur das.....die SPD Linksaussen Nahles fordert ein härteres Asylrecht....
0
 
#
Notill, das ist mal ein guter Vorschlag! Da muss man dranbleiben!
0
 
@ dacks #
dacks schrieb:

Nicht nur das.....die SPD Linksaussen Nahles fordert ein härteres Asylrecht....

Man muss immer genau hinhören. Schärferes Asylrecht bringt gar nix, wenn hauptsächlich Wirtschaftsflüchtlinge reinkommen.......................
3
 
Thema wurde vom Moderationsteam geschlossen: Thread gleitet ab.
« zurück 1 ... 3 4 5 6 7 ... 230 weiter »
Dieses Thema wurde von einem Moderator geschlossen.
Zum Seitenanfang