Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Talk
Forum: Talk
Für alle Themen, die Euch am Herzen liegen.

ZDF Böhmermann - unerträgliche Geschmacklosigkeit mit "Rat zum Selbstmord"

@ Notill #
Notill schrieb:

Die einzige Frag die ich mir stelle: Warum ist der überhaupt auf die Bühne gelassen worden? Bzw.: warum nicht nach der ersten Sendung abgesägt?


Manchmal braucht es ein Negativbeispiel als Vergleichsmaßstab dafür was schlecht ist.
10 mal zieht der Jäger aus 9 mal kehrt er leer nach Haus
0
 
@ Ali #
Ali schrieb:

Manchmal braucht es ein Negativbeispiel als Vergleichsmaßstab dafür was schlecht ist.

dieser Mensch ist einfach nur beispiellos primitiv.
Gleiches Niveau wie Pocher! Dagegen ist Atze Schröder ja ein Kulturschaffender
Wenn durch menschliches Verschulden ein Geschöpf geriet in Not. Ein qualvoll Leiden einem wunden Wilde droht! Wenn des Geistes hohe Stufe und des Menschen Kunst nicht reicht, folgte der Hund dem bangen Rufe, seine Nase schaffte es leicht.

Wo ein Jäger lebt, können zehn Hirten leben, hundert Ackerbauern und tausend Gärtner.
4
 
@ Naturwirt #
Naturwirt schrieb:

[www.zdf.de]

Am Anfang verspottet Bömermann den Freitod eines FDP Politikers. Wie weit darf Fernsehen gehen?

Weitere Stimmen:
[www.cicero.de]

Man schaue sich das Klientel an und weiß ,wer da sitzt !
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang