Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Haus, Hof, Familie und Büro
Forum: Haus, Hof, Familie und Büro
Über den Hofhund bis zum Leben auf dem Land.

ab März keine Rattenmittel mehr im Handel

@ Matthias #
Matthias schrieb:

Im Grunde waren die Mittel die noch im Umlauf waren für die Rattenbekämpfung eh nicht geeignet und die Mittel mit Wirksamkeit gilt schon seit Jahren. Entweder Kammerjäger oder Zertifikat zur Schadnagerbekämpfung machen... Und ich denke der kann niemanden Schaden, weil Rattenbekämpfung ist wie Antibiotikaeinsatz. Wenn mans falsch macht hat das für die Zukunft starke Auswirkungen....


Die PSM-Karte hat die gleiche Gültigkeit wie das Zertifikat....
0
 
@ Notill #
Notill schrieb:

Die PSM-Karte hat die gleiche Gültigkeit wie das Zertifikat....


Trozdem halte ich den Kurs für jeden angebracht der das Zeugs einsetzt.... Hätte ich vorher eher nicht so gehalten...
0
 
@ Seebauer #
Seebauer schrieb:

Wer den Pflanzenschutzschein will, muß regelmäßig zur Nachschulung,
dann werden immer diese Bilder gezeigt, hier besonders, die vom freigespritzten Zaun,
Vorschrift ist da 20cm ist auch sehr schwierig einzuhalten, im Obstanbau.

Dann kommt da halt ein Bild so 50cm rot, dann noch die Pflanzen auch 50cm nach oben am Zaun,
ein Indiz dass die Maßnahme reichlich spät durchgeführt wurde, sind auch erste Betriebe schon mit Bußgeld belegt worden.
Inzwischen müßten das eigentlich alle wissen, da man mindestens schon das zweite Mal beim Kurs gewesen sein müßte, so wenn´s Gesetzeskonform her geht.

Leider sitzen da viele uninteressiert drin und hoffen, dass die 4 Stunden bald um sind!
0
 
@ Gartenfotograf10 #
Gartenfotograf10 schrieb:

Leider sitzen da viele uninteressiert drin und hoffen, dass die 4 Stunden bald um sind!


Hast auch schon drin gesessen?
10 mal zieht der Jäger aus 9 mal kehrt er leer nach Haus
0
 
@ Ali #
Ali schrieb:

Hast auch schon drin gesessen?

Wenn du vorne stehst und in den Raum schaust, fällt das einem schon auf!
1
 
@ Seebauer #
Seebauer schrieb:

Wer den Pflanzenschutzschein will, muß regelmäßig zur Nachschulung,
dann werden immer diese Bilder gezeigt, hier besonders, die vom freigespritzten Zaun,
Vorschrift ist da 20cm ist auch sehr schwierig einzuhalten, im Obstanbau.

Dann kommt da halt ein Bild so 50cm rot, dann noch die Pflanzen auch 50cm nach oben am Zaun,
ein Indiz dass die Maßnahme reichlich spät durchgeführt wurde, sind auch erste Betriebe schon mit Bußgeld belegt worden.
Inzwischen müßten das eigentlich alle wissen, da man mindestens schon das zweite Mal beim Kurs gewesen sein müßte, so wenn´s Gesetzeskonform her geht.


bis End 2018 hast noch Zeit
0
 
@ Gartenfotograf10 #
Gartenfotograf10 schrieb:

Wenn du vorne stehst und in den Raum schaust, fällt das einem schon auf!


Dann waren das Vorträge zum Füße einschlafen.
10 mal zieht der Jäger aus 9 mal kehrt er leer nach Haus
2
 
@ Ali #
Ali schrieb:

Dann waren das Vorträge zum Füße einschlafen.


Die Qualität ist leider sehr unterschiedlich... ja.
0
 
@ Gartenfotograf10 #
Also die Bilder sind so, dass die jeder gesehen hat auch ohne rosa Brille.

Und wenn dann immer dasselbe siehst auch wenn ich dann durchs Land fahre, denke ich Gott sei Dank nicht bei mir.
Alles andere finde ich blöde Unterstellung, wie steht schon in der Bibel, wer ohne Schuld werfe den ersten Stein.
Habe auch schon Kollegen ganz normal darauf aufmerksam gemacht, dass das doch nicht so geschickt ist.
0
 
@ Gartenfotograf10 #
Gartenfotograf10 schrieb:

Wenn du vorne stehst und in den Raum schaust, fällt das einem schon auf!


Also nicht böse, dann muß ich jetzt annehmen, dass du schlechten Vortrag gehalten hast.
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang