Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Pflanzenbau
1360 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, nagus2, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Pflanzenbau
Bodenbearbeitung, Düngung, Pflanzenschutz...

Düngerbedarfsermittlung über LKP

@ Allgaubar #
Naja die Sperrfrist bewirkt, dass der N vom DG aufgenommen werden kann und eben nicht auswaschgefährdet ist.
Der Neider sieht den Garten, den Spaten sieht er nicht.
0
 
#
Ich denke aufgrund der Temperaturen ist wohl viel verbraucht worden, nicht nur von den Pflanzen, auch das Bodenleben war aktiv, aber wohl eher im Verbrauch als in der Mineralisation.

Die offiziellen Ergebnisse sind irgendwie so wischiwaschi, da kann man nicht wirklich viel rauslesen... da dabei keine Unterscheidung nach Vorfrucht oder nach Art der Düngung gemacht wird.
Selber Stechen halte ich aber bei meiner Struktur auch nicht wirklich für Zielführend, denn dann müßte ich sehr viele Proben machen, da ich eben verschiedene Vorfrüchte und sehr unterschiedliche Böden habe.

Dass die Ergebnisse niedrig sind ist allerdings keine Überraschung, wenn man sich an andere sehr milde Winter zurück erinnert.
0
 
#
der Erzeugerring Oberpfalz hat in seinem letzten Beratungsfax
ein paar Werte für die ganze Oberpfalz angegeben
da wird alles in einen Topf geworfen egal ob reiner Ackerbau
oder viehaltender Betrieb bzw. Vorfucht ect.
da ist doch die ganze DBE eine reine Augenwischerei
1
 
#
Die Stecherei ist allerdings anstrengend, machen wir auch nur wenn´s passt`/muß.
Da hatte ich gerne was automatisches, so wie im Herbst, dann wärs auch besser vergleichbar.
Wie geschrieben, so niedrig hatte ich noch nie.
0
 
#
Andere Länder andere Düngeverordnung!
[www.topagrar.com]
0
 
#
Zur Zeit geistert ein interessantes Video zur zeitnahen Ausbringung von Gülle herum. Sehr interessant. Einfach mit dem Tridem neben einen 6 Schar Pflug nebenherfahren und den seitlichen Auslauf schön auf und direkt vor den Pflug gespritzt....
0
 
@ obermainsbach #
obermainsbach schrieb:

der Erzeugerring Oberpfalz hat in seinem letzten Beratungsfax
ein paar Werte für die ganze Oberpfalz angegeben
da wird alles in einen Topf geworfen egal ob reiner Ackerbau
oder viehaltender Betrieb bzw. Vorfucht ect.
da ist doch die ganze DBE eine reine Augenwischerei


Bei den wenigen Proben, das kommt schon noch,
hier war bisher gar nicht´s im Wochenblatt nur Statistik.
0
 
@ maxp #
wenn ich meine behälter leeren muss ende oktober für die sperrfrist ist die sperrfrist kontra produktiv im dezember sind die böden wesentlich kälter
0
 
@ Allgaubar #
Allgaubar schrieb:

wenn ich meine behälter leeren muss ende oktober für die sperrfrist ist die sperrfrist kontra produktiv im dezember sind die böden wesentlich kälter


Könnte man so sehen. Man könnte aber auch sagen dann sind deine Behälter zu klein, sonst müsstest du nicht wegen dem Beginn der Sperrfrist leer machen.

Kommt halt immer auf den Blickwinkel an.
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang