Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Erntemaschinen
Forum: Erntemaschinen
Dreschen, Roden, Mähen...

Wer verkauft zukünftig Pöttinger in Bayern?

@ DWEWT #
DWEWT schrieb:

Hast du Pöttinger-Geräte? Welche sonstigen Marken würdest du als Premiummarken bezeichnen? Ich habe einen Schwader und einen Wender von Pöttinger. Vorher hatte ich Krone, Claas, Stoll und Fella. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass bei Pöttinger die Qualität der Geräte selbst und Arbeitsqualität um Längen besser ist als bei übrigen von mir genannten Marken.


Ich hatte Pöttinger Geräte ja ! Schwader , Mähwerke und auch Kreisler . Die Aussage der Marke ist etwas pauschal, z B bei Mähwerken gabs v Pöttinger richtig gute , genau so wie verbautes Gelumpe .
Kreisler hatte ich , da war nach wenigen Jahren ständig der Anbaubock gebrochen , das war alles zu schwach gebaut . Dann hat sich der beim kreiseln aufgeschaukelt , rechts links usw , da gabs dann ne einzustellende Bremse auf zwei starken Flacheisen , lächerlich ! Da hat z B Lely den viel besseren und solideren Bock , der sich niemals aufschaukelt . Auch wegen der Zinkenform ein ganz spezieller guter Kreisler , den ich an zweite Stelle setzen würde .
Die neueren Kreiselschwader von Pö , den möchte ich nicht reparieren müssen wenn da einer an ein Hindernis fährt , am besten gleich mit Schweissbrenner oder Plasma arbeiten .

Eine der besten Marken in Sachen Kreisler ist für mich Kuhn , der ist noch nicht ausgereift , aber ich kenne persönlich keinen besseren . Beim Schwader kenne ich den neuen von Kuhn nicht in der Praxis , der alte lässt da leider Wünsche offen . Aber den Pöttinger würde ich nicht wollen ( alleine wegen Kreiselarm, Übergang zu Kurvengehäuse ) , reparaturfreundlich ist was anderes . Die neueren Kreisler von Pö mit ihren "verbogenen " Kreiselarmen , das ist ein Verkaufgag , sonst nix .
Mähwerke , von ein paar Ausnahmen abgesehen gefallen mir eher gut . Hier Kuhn schon geklekkert !

Wie gesagt , Premium ist immer eine Frage der eigentlichen Maschine . Pö ist sicher nicht schlecht !
Keinen "Hund" zum jagen tragen !
0
 
#
Warum Sorgen machen? Pöttinger ist eine solch hochnäsige Firma, die Finden schon wieder einen Weg ihr Zeug an den Mann zu bringen.
1
 
#
Für die AGCO/ Fella Heumaschinen gibt es hier mittlerweile mit der Baywa drei Händler zur Auswahl. Die Frage ist, ob nicht der ein oder andere private Händler künftig auf Pöttinger umstellt, zumal einige durch den Verkauf von Lely auch keinen Ladewagen mehr im Programm haben.
Im Verfall der Landwirtschaft sehe ich eine der größten Gefahren für unseren staatlichen Verband.

Otto Eduard Leopold Fürst von Bismarck
(1815 - 1898), preußisch-deutscher Staatsmann und 1. Reichskanzler
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang