Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Rind
1802 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, nagus2, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Rind
Die Kuh macht "Muh" und Kühe machen Mühe

Fressplatz - Leerraum füllen

@ motsch_ #
Die Fanggitter gehen ja auch noch weiter zu den Trockenstehern. Du wirst sicherlich unterschiedlich füttern, da würde ich mir überlegen, ob ich die Fanggitter bei den Laktierenden direkt zu den Trockenstehern verbauen würde, denn die Trockensteher werden ja immer versuchen, bei den Laktierenden zu fressen und da wäre ein Nackenrohr auch preislich günstiger, denn dann könntest du den Bereich auch futterfrei lassen und würdest keinen kostbaren Fanggitterplatz verschenken.
Da aber auf der anderen Stelle der Melkbereich ist, ist das auch eine Platzsache.
Plant your hope with good seeds. Don't cover yourself with thistle and weeds.
0
 
@ Elwetritsch86 #
Vielen Dank für Eure Antworten.

Aber wie meinst du das? Den letzten Beitrag habe ich nicht ganz verstanden.

LG
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 25.02.18 um 15:09 Uhr.
@ motsch_ #
Wenn ich deinen Plan richtig gelesen habe, dann gehen die Fanggitter ja lückenlos von den Laktierenden weiter zu der Gruppe der Trockensteher. Solltest du bei den Laktierenden jetzt aus Kostengründen weniger Fanggitter verbauen wollen, würde ich sie nicht nahtlos an die Gruppe der Trockensteher verbauen, denn durch die Nascherei der Trockensteher am Futter der Laktierenden müsstest du ja eine Futterlücke lassen(mit "Futterlücke" meine ich, das nicht direkt bei Gruppenbeginn Futter ausgegeben werden kann, sondern erst nach einem Abstand, der Trockensteher daran hindert, von der anderen Gruppe das Futter zu fressen) und dann wären mindestens zwei Fanggitter bei den Laktierenden ungenutzt. Sollten dir die Fanggitter aber wirklich nur zum Fixieren wichtig sein, würde das ja nicht die Rolle spielen.. Ich sehe nur immer wieder, dass Fanggitter an solchen Stellen dauerhaft so eingestellt werden, das keine Kuh mehr rein kommt, eben durch die Problematik des Futterneides der Trockensteher. Weißt du, wie ich das mein oder macht das für dich keinen Sinn?
Plant your hope with good seeds. Don't cover yourself with thistle and weeds.
0
 
#
Ja das klingt logisch. Da man neim Kristen Futura ja oben und unten ein Rohr hat, werde ich im Randbereich und in den Übergängen einfach hirizontale Rohre verbauen. Und die Fressgitter alle 90cm breit machen (zusätzliches horizontales Rohr).

Vielen Dank
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang