Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Ackerbau
1361 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, nagus2, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Ackerbau
Maschinen für Bodenbearbeitung, Saat, Düngung, Pflanzenschutz.

Sensorik für Ackerbau

#
Sensorik für Ackerbau
Hallo liebe Leute,

wir arbeiten gerade an der Entwicklung einer neuartigen Technologie bei dieser möchten wir insbesondere bestehende Probleme von potentiellen Kunden lösen & nicht einfach etwas entwickeln, was niemand braucht.
Deswegen wollte ich euch einmal fragen, ob die Sensorik, welche wir uns überlegt haben, in eurem Bereich (unser Gedanke: Sensorik für den Ackerbaubereich, zur Messung von Daten) brauchbar wäre?
Oder ob ihr eventuell noch andere Ideen habt, wo man eine Sensorik im Bereich Landwirtschaft oder auch in anderen Situationen eures Alltags einsetzen könnte.

Folgende Sachen kann die Technologie lösen:
• Kann unterschiedliche elektronische Komponenten (Batterie, Sensor, Gehäuse etc.) biologisch abbaubar machen
• Einfache Entsorgung bei Produkten welche häufig aktualisiert oder modernisiert werden

• Bei Verwendung eines Sensors:
Messung von Eigenschaften an unterschiedlichen Stellen (Feuchtigkeit, Temperatur, Leitfähigkeit, ph Wert)

VIELEN DANK für das Feedback und die Hilfe! LG Moni

Schlagwörter dieses Themas: ackerbau, dünger, obstbau, sensor, weinbau, hinzufügen »

0
 
#
Ich verstehe ehrlich gesagt die Frage nicht? Ihr wollt etwas entwickeln, das die Batterie, Sensor und Gehäuse biologisch abbaubar macht? Ich denke der Entsorgungsaufwand in der Landwirtschaft ist bei diesen Dingen relativ problemlos. Die Batterie kommt zum Händler zurück wenn ich mir eine neue hole, Sensoren sind klein und leicht und werden in der Regel irgendwo in den Elektroschrott oder in die böse Restmülltonne geworfen, Gehäuse ist entweder aus Metall oder Kunststoff - beides kein Problem zu entsorgen.

Der Anfall solcher Dinge dürfte selbst bei großen Betrieben sehr überschaubar sein.

Für Feuchtigkeit, Temperatur, Leitfähigkeit und PH-Wert gibt es eigentlich für jeden Bereich die passenden Lösungen. Aber auch hier sind es meist Bereiche in den so ein Ding einmal eingebaut wird und eigentlich ewig hält.
3
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang