Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Rind
1810 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, nagus2, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Rind
Die Kuh macht "Muh" und Kühe machen Mühe

Stundensatz Landtechnik

1 2 3 ... 21 weiter »
#
Stundensatz Landtechnik
Servus,wieviel werden euch in der Landtechnikwerkstatt,bzw.Kundendienstmonteure auf dem Hof berechnet.Ein Nachbar erzählte mir letztens,das sein Melkmaschinenservice jetzt 72,50 Euro plus MwSt verlangt.Finde ich etwas überzogen,das es sich um keinen Melkroboter handelt,sondernum einen
Konventionellen Melkstand ,und da muss Kein 24 Stundendienst inkl. Bereitschaft gestellt werden.Ich finde,das der normale Stundensatz schon noch 20 Euro billiger sein müsste,als beim Melkroboterservice mit entsprechenden 24 Stunden Bereitschaft.

Schlagwörter dieses Themas: hinzufügen »

0
 
@ Blasi #
Blasi schrieb:

Servus,wieviel werden euch in der Landtechnikwerkstatt,bzw.Kundendienstmonteure auf dem Hof berechnet.Ein Nachbar erzählte mir letztens,das sein Melkmaschinenservice jetzt 72,50 Euro plus MwSt verlangt.Finde ich etwas überzogen,das es sich um keinen Melkroboter handelt,sondernum einen
Konventionellen Melkstand ,und da muss Kein 24 Stundendienst inkl. Bereitschaft gestellt werden.Ich finde,das der normale Stundensatz schon noch 20 Euro billiger sein müsste,als beim Melkroboterservice mit entsprechenden 24 Stunden Bereitschaft.


Machs halt selber , verdienst mal mehr pro stunde als den Mindestlohn... ich könnt dir garnicht sagen was da der stundensatz ist , das letzte was ich an Reparatur vergeben hab war Kupplungswechsel bei meinen 844Xl , 2000 € ,inkl Material und Steuer, die haben alles mögliche gleich mitgemacht und zack zack , Eder mehr sag ich nicht , auch Baywa ist gut Baywa Au einwandfrei , tip top , auch der Prinzl um komplett zu sein. Ich denk die Kosten orentieren sich schon auch am Landwirt der eine kann es der andere nicht , wenn ich ansprüche stelle und alles gemacht haben will , dann kostet das richtigerweiße viel. Nicht falsch verstehen aber wenn man den Kundendienst richtig einsetzt , dann ist der nicht teuer , weil der nicht lang braucht , wenn man dem aber für jede Depperlarbeit einsetzt , dann kostet das.
Der Stacheldraht, das ist ein Draht, der Stacheln hat.


Bauernstolz; ein niedriger Stolz, welcher sich auf nichtswürdige Dinge gründet, und welcher sich niedriger, verächtlicher Mittel zu seiner Befriedigung bedient. Qelle unbekannt

Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt.

Arthur Schopenhauer
1
 
@ jw #
Ich mach ja das allermeiste selbst,es hat mir mein Nachbar erzählt wie bereits geschrieben.Ich habe lange genug in der Landtechnik gearbeitet und kann mir meist sehr gut helfen.Aber die Stundensatz sollte meinen Meinung nach schon noch etwas im Rahmen sein und den orientieren,wie es bei der Konkurenz ist,was bei 72,50 im Melktechniksektor nicht derFall sein dürfte.Wie gesagt,ich habe so gut wie keine Arbeitsleistung zu zahlen,aber mein Nachbar ist halt kein selberschrauber.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 01.04.18 um 22:30 Uhr.
@ Blasi #
Blasi schrieb:

Ich mach ja das allermeiste selbst,es hat mir mein Nachbar erzählt wie bereits geschrieben.Ich habe lange genug in der Landtechnik gearbeitet und kann mir meist sehr gut helfen.Aber die Stundensatz sollte meinen Meinung nach schon noch etwas im Rahmen sein und den orientieren,wie es bei der Konkurenz ist,was bei 72,50 im Melktechniksektor nicht derFall sein dürfte.Wie gesagt,ich habe so gut wie keine Arbeitsleistung zu zahlen,aber mein Nachbar ist halt kein selberschrauber.

du meinst , die solten Milchpreisorientiert sein .
das Problem ist , die sind Leistungsorientiert , ich kenn z.B eine Firma die mit Melkroboterwartung angefangen hat und immer mehr in Industriewartung geht , Neukunden nur noch im engen umkreis aufnimmt wenn überhaupt und wirklich , wenn ich einen Monteur bestelle für z.B. eine CNC-maschinen , da sind 72,50 ein Schnäppchen , darin liegt das eigendliche Problem.
Der Stacheldraht, das ist ein Draht, der Stacheln hat.


Bauernstolz; ein niedriger Stolz, welcher sich auf nichtswürdige Dinge gründet, und welcher sich niedriger, verächtlicher Mittel zu seiner Befriedigung bedient. Qelle unbekannt

Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit so vielen Millionen teilt.

Arthur Schopenhauer
0
 
@ jw #
jw schrieb:

Machs halt selber , verdienst mal mehr pro stunde als den Mindestlohn... ich könnt dir garnicht sagen was da der stundensatz ist , das letzte was ich an Reparatur vergeben hab war Kupplungswechsel bei meinen 844Xl , 2000 € ,inkl Material und Steuer, die haben alles mögliche gleich mitgemacht und zack zack , Eder mehr sag ich nicht , auch Baywa ist gut Baywa Au einwandfrei , tip top , auch der Prinzl um komplett zu sein. Ich denk die Kosten orentieren sich schon auch am Landwirt der eine kann es der andere nicht , wenn ich ansprüche stelle und alles gemacht haben will , dann kostet das richtigerweiße viel. Nicht falsch verstehen aber wenn man den Kundendienst richtig einsetzt , dann ist der nicht teuer , weil der nicht lang braucht , wenn man dem aber für jede Depperlarbeit einsetzt , dann kostet das.

Hier wurde doch vom Stundensatz berichtet, da spielt es erst einmal keine Rolle ob der Typ dir den Motor zerlegt oder eine Glühbirne am 40 Jahre alten Eicher wechselt.
0
 
#
Was ist denn bei den 72€ dabei? Incl. Anfahrt? Welche Werkzeuge werden seperat berechnet? Das ist immer sehr schwer zu vergleichen. Insgesamt sind natürlich diese 72€ eine Stange Geld, anderseits wird Personal, Werkzeug, Schulungen, Miete, Energie etc. nicht günstiger.
0
 
#
Als ich im letzten Herbst den BayWa-Reparaturservice am Hof hatte, hat die Serviceleistung Mechatronik mit 71 € pro Stunde zu Buche geschlagen, ohne Anfahrtkosten.
Wohlan!
Voran ans Werk ihr Schergen!
Sollt im Schatten euch verbergen!
Die fiesesten der Fallen ölen!
Und pflichtbewusst die Gäste quälen!
Hau Allen auf die Finger drauf!
Und pass auf deine Schätze auf!
EHRBAR! - Lass den Gegner sein!
Du selbst sei FIES und auch GEMEIN!
0
 
#
Der Stundenlohn ist mM nach relativ. Ein Monteur der richtig gute Arbeit macht, sich in seinem Metier auskennt und gut geschult ist, darf ca 80 € kosten. Der Treckerschrauber alter Schule der erst stundenlang den Fehler sucht, drei Kollegen fragt was zu tun sei und es trotz hohem Zeiteinsatz nicht auf die Reihe bekommt ist mit 40 € viel zu teuer.
Gute Leute kosten halt auch gutes Geld.
5
 
#
bei uns gibts einen Landmaschinenhändler der zahlt seinen Mitarbeitern 9 € die Stunde Brutto, hoffe der hat bald keine Mitarbeiter mehr.
0
 
@ micra #
micra schrieb:

bei uns gibts einen Landmaschinenhändler der zahlt seinen Mitarbeitern 9 € die Stunde Brutto, hoffe der hat bald keine Mitarbeiter mehr.


Warum sollte er keine Mitarbeiter mehr finden? Die frag liegt doch viel mehr in der Qualifikation. Bzw evtl auf der anderen Seite in der gesamten Lohn Zusammensetzung
0
 
1 2 3 ... 21 weiter »
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang