Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Auto und Verkehr
Forum: Auto und Verkehr
Fortbewegungsmittel...

Parken von landwirtschaftlichen Anhängern

#
Parken von landwirtschaftlichen Anhängern

Hallo,
ist es verboten landwirtschaftliche Anhänger innerhalb der Ortschaft zu parken ?
Blockiert wird niemand, Straße ist breit genug.

Schlagwörter dieses Themas: anhänger, parken, straßenbreite, hinzufügen »

0
 
@ Heiliger_Aloisius #
Heiliger_Aloisius schrieb:

Hallo,
ist es verboten landwirtschaftliche Anhänger innerhalb der Ortschaft zu parken ?
Blockiert wird niemand, Straße ist breit genug.

Spätestens Nach dreizehn Tagen must du den ein wenig bewegen. (Ordnungsamt macht z.B. Kreidestriche an die Räder zur Beweissicherung.)
0
 
@ Hochfeld #
die Striche wischt er ab und malt neue drauf
0
 
#
[www.agrarheute.com] Besser nicht aus den Augen lassen!
0
 
@ fuchsjaegerin #
Die haben aber aufgerüstet und verwenden einen Stift. Dazu ein Foto über zwei Peilpunkte. Da hilft nur auf Termin legen und rechtzeitig bewegen.
0
 
#
Ich hab das anders gehört , die schreiben den Reifen und die Stellung des Ventils auf .

Z B : V R auf 4 Uhr .

Aber ich bin mir gar nicht sicher ob man so ein Fahrzeug auf der Straße parken darf . Denke eher nicht . Aber denken hilft jetzt hier nix .
Keinen "Hund" zum jagen tragen !
0
 
@ Heiliger_Aloisius #
Heiliger_Aloisius schrieb:

Blockiert wird niemand, Straße ist breit genug.


das sagt auch jeder der anderen Leuten die Ein- / Ausfahrt behindert / blockiert.
1
 
#
Die Frage ist wohl, was verstehst du unter parken und was heißt innerhalb der Ortschaft?
Wohngebiete sind meines Wissens nach tabu. Und es dürfen keine gefahrenstellen ergeben. Wenn ich mit lkw unterwegs war, hab ich mich da in ländlichen Regionen wenig drum gekümmert, und auch nie etwas negatives gehört. Außerhalb der Ortschaft sieht es da anders aus. Dort gab es nur abladen und wegstellen.
Ich würde mich mal nach regeln für LKW erkundigen, ich denke nicht das es hier für ldw eine ausnahmeregelung gibt.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 10.07.18 um 13:47 Uhr.
#
Asozial nenne ich sowas , Leute die sich auf andere Leute kosten bereichern ( dazu gehören auch Wohnwagen und co. )
Schon bedenklich wie sich hier einige einen Spaß darüber machen ??!! Charakter ? woll kaum vorhanden
0
 
@ Hochfeld #
Spätestens Nach dreizehn Tagen must du den ein wenig bewegen. (Ordnungsamt macht z.B. Kreidestriche an die Räder zur Beweissicherung.)

Wie kommst du auf die 13 Tage?
Zugelassene Fahrzeuge können theoretisch dauerhaft auf einem ausgewiesenen Parkplatz stehen, wenn es keine besonderen Beschränkungen des Parkplatzes gibt (Maximalparkdauer etc.).
Viele landw. Anhänger sind zwar nicht zugelassen, aber welches Recht gilt dann?
0
 
1 2 3 ... 5 weiter »
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang