Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Pflanzenbau
1376 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Pflanzenbau
Bodenbearbeitung, Düngung, Pflanzenschutz...

Berechnung von Tonnen eingefahrenem Heu zu dt FM

#
Berechnung von Tonnen eingefahrenem Heu zu dt FM
Hallo zusammen,
ich muss dieses Jahr zum ersten Mal eine Nährstoffbilanz erstellen.
Ich habe das Futter von meinen 8ha Feldern bereits in Form von Heu, Grummet und Silo verkauft.
Die entsprechenden Gewichte habe ich auch auf meiner Rechnung stehen.

In der Berechnung vom LfL ist jedoch eine Angabe des verkauften Futters nach "dt FM" erforderlich. Jetzt meine Frage wie ich das umrechnen kann? Von Tonnen in Doppelzentner (dt) würde ich noch kommen, aber wie komme ich auf die FM-Angabe?

Ich hoffe, ihr könnt mir da irgendwie weiterhelfen!

Viele Grüße aus dem Allgäu

Schlagwörter dieses Themas: dt fm, düngebilanz, düngeverordnung, nährstoffbilanz, hinzufügen »

0
 
#
Heu und Grummet haben in der Regel so um die 15% Trockensubstandsgehalt.
Also nimmst du einfach dein Gewicht auf der Rechnung mal 6,5 und schon hast
du das Frischmassegewicht.
Silage hat in der Regel so um die 33% TS-Gehalt, also dein Gewicht auf der
Rechnung mal 3, wenn sie trockener war, so um die 40% TS, dann mal 2,5
ergibt das Frischmassegewicht.
0
 
Dieser Beitrag wurde am 11.03.19 um 15:33 vom Autor gelöscht.
#
Also wenn du das Futter über die Waage verkauft hast, dann hast du eh schon das Frischmasse (FM) Gewicht.
Der Neider sieht den Garten, den Spaten sieht er nicht.
0
 
#
Wen er Heu bzw. Grummet nach Gewicht verkauft hat???? so hab ich es verstanden.
0
 
@ Kartoffelbluete #
Kartoffelbluete schrieb:

Wen er Heu bzw. Grummet nach Gewicht verkauft hat???? so hab ich es verstanden.


Ja, friscvmasse ist das tatsächliche Gewicht. Trockenmasse ist das Gewicht um den feucgtegehalt bereinigt.

ZB Silage mit 30 % TS
Das aktuelle Gewicht ist die Frischmasse
Und 30 % vom Gewicht ist Trockenmasse
1
 
#
OK. wieder etwas gelernt!
0
 
#

welche Differenz darf man bei der Nährstoffbilanz haben ?
0
 
@ Heiliger_Aloisius #
Dann habe ich aber keinen gleichen Nenner für Silage und Heu... das Program gibt mir einen bestimmten Ertrag pro Fläche vor und man kann dann ja gar nicht vergleichen, weil Silage viel schwerer ist als Heu
0
 
#
Darum war mein Gedanke, den Ertrag auf frisches, grünes Gras zu rechnen??
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang