Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Wetter, Klima und Umwelt
107 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Wetter, Klima und Umwelt
Da wird es uns heiß und kalt...

Wann mäht ihr fürs Heu?

Beitrag vom Autor bearbeitet am 05.07.19 um 12:23 Uhr.
#
Hallo cosinus!
Wer ist denn Deiner Meinung nach geeigneter als Bundeskanzler/in? (Ich hoffe, daß Du mich von Habeck, Rixinger, Lindner und Co verschonst! )
1
 
@ 0 #
0 schrieb:

Hallo cosinus!
Wer ist denn Deiner Meinung nach geeigneter als Bundeskanzler/in? (Ich hoffe, daß Du mich von Habeck, Rixinger, Lindner und Co verschonst! )


Von den etablierten Parteien kann das keiner deutschfreundlich!!!
Auch Friedrich Merz hat sich durch seinen Verbleib in der Partei für das Amt disqualifiziert!
Die AfD hat einige sehr gut geeignete Personen dafür zu bieten. Außer Gottfried Curio den ich für ein rhetorisches Genie halte auch noch die Frau von Storch, den Herrn Gauland oder die Frau Weidel .

0
 
@ cosinus #
Also die AfD hatte ich gar nicht auf den Plan. Da gibt es einzelne Punkte, denen ich voll zustimme, aber ist die Partei wirklich schon Regierungsreif?!? Meiner Meinung nach, muß die Partei noch "erwachsener" werden.
3
 
@ 0 #
0 schrieb:

Also die AfD hatte ich gar nicht auf den Plan. Da gibt es einzelne Punkte, denen ich voll zustimme, aber ist die Partei wirklich schon Regierungsreif?!? Meiner Meinung nach, muß die Partei noch "erwachsener" werden.


Mit erwachsen werden meinst du hoffentlich nicht so undemokratisch und korrupt werden wie die etablierte Politäre.
0
 
@ cosinus #
cosinus schrieb:

Mit erwachsen werden meinst du hoffentlich nicht so undemokratisch und korrupt werden wie die etablierte Politäre.

Diese Gefahr besteht immer in allen Parteien! Ich meinte aber parteiinterne Machtkämpfe, Mäßigung in der Rhetorik und würdiges Verhalten und humanere Einstellungen (Flüchtlinge).
0
 
#
Ich hoffe das war jetzt recht ironisch gemeint, mit der Storch, Weidel und dem Gauland
als Bundeskanzler?????????
0
 
@ 0 #
0 schrieb:

Diese Gefahr besteht immer in allen Parteien! Ich meinte aber parteiinterne Machtkämpfe, Mäßigung in der Rhetorik und würdiges Verhalten und humanere Einstellungen (Flüchtlinge).


Die internen Machtkämpfe einer Partei schaden nur ihren Spitzenleuten...die äußeren dem Volk und dabei sind der AfD die etablierten weit voraus!
Nach der kollektiven Verhinderung eines AfD Kandidaten im Parlament durch die etablierten Undemokraten führen sie schon wieder eine gezielt demokratiefeindliche Aktion gegen die AfD vor der Wahl im September durch! Untereinander bekämpfen sich diese "erwachsenen Parteien" sogar in Brüssel zum schweren Schaden Deutschlands.

Du meinst die sollten humaner gegen muslimische Vergewaltiger und Mörder sein?
Ich fasse es nicht...denn NUR dagegen regt sich der Unmut in der AfD und breiten Schichten ihre Wähler!
1
 
@ Kartoffelbluete #
Kartoffelbluete schrieb:

Ich hoffe das war jetzt recht ironisch gemeint, mit der Storch, Weidel und dem Gauland
als Bundeskanzler?????????


Hmmmm...du plädierst wohl für den Genossen Schulz, den roten Raffzahn wie ihn ein ehemaliges SPD Mitglied nannte. Oder vielleicht die Pipi Langstrump aus der Eifel...

Also raus mit der Sprache, wenn möchtest du als Kanzler sehen?
0
 
@ cosinus #
Den einzigen, der mir so in den Sinn kommt, ist Stoiber. Den will aber sonst keiner.
0
 
@ Kartoffelbluete #
Kartoffelbluete schrieb:

Ich hoffe das war jetzt recht ironisch gemeint, mit der Storch, Weidel und dem Gauland
als Bundeskanzler?????????


Hier habe ich noch etwas für dich um die Kompetenz des AfD Nachwuchses zu beurteilen. Nicht nur "Cato"
ist dort rhetorisch begabt...

[www.pi-news.net]
0
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang