Zur mobilen Version wechseln »
NachrichtenThemenMediathekCommunityWetterMärkte & PreiseShopBranchenbuchagrarheute.comlandlive.de
Erweiterte Suche »
UploadChatForenFotosFotoalbenVideosBlogsTermineMitgliederGruppenPartnersuche
Hallo landlive.de
158 Themen, Moderator: Susanne1, Manu, Matthias, Redaktion_landlive, Moderator
Forum: Hallo landlive.de
Alle Informationen und Fragen rund um landlive.

Alternative landlive.de

@ amaria #
Da nach der Schließung anderer Foren die Beiträge weiterhin gelesen werden konnten, frage ich mich, warum das bei Landlive nicht möglich sein soll.

Gerade das verwundert mich jetzt auch. Aber vielleicht erklärt das die Moderation mal genauer.
In der PN war nur nebulös von rechtlichen Gründen die Rede.
0
 
#
An meinem traffic lag es nicht, dass man hier dicht machen muss
1
 
@ cosinus #
Warum haben die Moderatoren das Problem mit der sinkenden Beteiligung nicht einfach mal zum Thema gemacht?
Bestimmt hätten sich viele Teilnehmer angestrengt mehr dafür zu tun damit dieses Forum erhalten bleibt!

Ich vermute eher, dass es insgesamt die erzielbaren Werbeeinnahmen waren. Da hätte mehr traffic wahrscheinlich nicht so viel geholfen, es hätte mehr Teilnehmer bedurft. Aber die findet man dann doch nicht so einfach.
0
 
Beitrag vom Autor bearbeitet am 01.07.19 um 22:35 Uhr.
@ altilla #
altilla schrieb:

Ich vermute eher, dass es insgesamt die erzielbaren Werbeeinnahmen waren. Da hätte mehr traffic wahrscheinlich nicht so viel geholfen, es hätte mehr Teilnehmer bedurft. Aber die findet man dann doch nicht so einfach.


Du vermutest viel zu viel.
Es wurde doch mit dem sinkenden Interesse begründet.

Vor Jahren wurde das Topagrar Forum geschlossen und im August nun hier. Der Landtreff wird wegen großen Problemen folgen und schließen.

Über die Frage, warum die Landmenschen weniger diskutieren darf man spekulieren. Da spielt sicher der Wegfall des Themas Milchquote eine Rolle, aber auch eine Resignation. Es ist alles sehr bitter geworden in den Debatten und die Verantwortlichen bekommt man auch hier nicht zu packen.

Was ich bedaure bei der Aufgabe dieses Forums ist, dass man den Kontakt zu vielen Städtern verliert die hier als Imker, Jäger oder Pferdehalter angemeldet waren. Dies war ein Alleinstellungsmerkmal hier im LL und das ist ein Verlust.
4
 
@ cosinus #
cosinus schrieb:

Warum haben die Moderatoren das Problem mit der sinkenden Beteiligung nicht einfach mal zum Thema gemacht?
Bestimmt hätten sich viele Teilnehmer angestrengt mehr dafür zu tun damit dieses Forum erhalten bleibt!

Manchmal haben sie auch zuviel eingegriffen bei Nichtigkeiten, und dem ganzen die Würze genommen.
Wenn ich da an Freisinger denke (Allround) , rocknrolldirk, Schaumburger, Notill,...............
und die mir nicht sofort einfallen.
4
 
#
Wie ich sehe, sind meine Kollegen und Kolleginnen auch alles andere als Erfreut, daß hier bald Schicht im Schacht ist. Ein paar Tage bleiben uns ja noch, so wollen wir die auch noch nutzen. Es ist ein Geschenk, so können wir uns doch noch alle verabschieden, und dankbar sein, was wir einander hatten. [www.youtube.com]
1
 
@ Seebauer #
Ich wurde eine Zeitlang auch dauernd gesperrt weil nicht politisch korrekt genug.Konnte so gut wie nix schreiben;wurde einfach nicht veröffentlicht!
Und als ich so ritt im rasengedämpften Schritt,da wars mir:Fiel ich jetzt von meinem Schimmel,fiel ich in den Himmel!

With a host of furious fancies;
There I am commander;
With a burning spear and a horse of air
to the wilderness I wander.
With knights of ghost and shadow
I summoned am to turney,
ten leagues beyond the wide world`s end:
Methinks it is no journey !
0
 
@ Kerko #
Hallo,

der betreffende Beitrag wurde gelöscht. Lösen sich davon, dass die Moderation alle Beiträge einzeln prüfen kann! Wenn Sie sich in Ihren Rechten/Gefühlen verletzt fühlen, melden sie dies AUF LANDTREFF und es wird/muss geprüft. Auch regelmäßig von mir. Ansonsten bleibt alles wie es ist.

Dafür gibt mir der Erfolg und 16 Jahre "Foren-Betriebsjahre" recht. Man kann es leider nicht allen Recht machen und dass muss man auch nicht.

Letztendlich wir wohl einer die Reißleine aufgrund der Kosten gezogen haben. Alleine die Tatsache das man hier auf eine Eigenentwicklung einer Forensoftware gesetzt hat, war für mich schon damals unerklärlich. Wer nur im entferntesten eine Ahnung hat, was es für eine Arbeit ist so etwas zu programmieren bei Kosten von 100 Euro und mehr pro Stunde kann sich mit dem kleinen 1x1 ausrechnen was hier für Geld in den Sand gesetzt wurde. Ganz zu schweigen von den laufenden Kosten für Pflege und Personal.

Mitte 2016 setzte man sich zwecks einer Kooperation mit mir in Verbindung. Da hat man aber nur einen doofen gesucht der die Arbeit für kleines Geld macht.

Habe auch schon wegen einer möglichen Kooperation bei einem anderen Projekt bei dem zweiten großen Verlagshaus für Agrarzeitschriften gesessen. Die haben dann das Projekt halbherzig kopiert und nach kurzer Zeit wieder eingestampft.

Letztendlich geht es immer um die Kohle.

Gruß

Kerko schrieb:

Hallo Karsten (Eigentümer des Landtreffs)
Nein, keine Unterstellung sondern real:
[www.landtreff.de]
Bitte den zweiten Post lesen des Users "T 5060"lesen.

Vor einem Forum mit solchen Usern muss gewarnt werden!!!! Dies geht nicht gegen Sie persönlich sondern der Moderator Falke ist überfordert und Sie selbst als Chef schauen nur ab und zu rein.

Gern schicke ich Ihnen weitere Belege per PN. In Ihrem Interesse per PN. Räumen Sie den Stall auf und ich überlege wieder zu kommen. So sicher nicht.

0
 
@ altilla #
altilla schrieb:

Gerade das verwundert mich jetzt auch. Aber vielleicht erklärt das die Moderation mal genauer.
In der PN war nur nebulös von rechtlichen Gründen die Rede.


Datenschutzverordnung
0
 
#
wir bedauern, Dir mitteilen zu müssen, dass wir unsere Community-Plattform „landlive.de“ demnächst, d.h. zum 28.08.2019 in ihrer Gesamtheit schließen werden.

Also das haut doch den stärksten Eskimo vom Schlitten! Wir legen uns seit Jahren ins Zeug, um ein interessantes Forum zu gestalten, und dann werden wir an Facebook und Co. verwiesen. Over my dead body! Ich habe mich hier sau-wohl gefühlt. Und das soll ohne weitere Vorwarnung in weniger als 2 Monaten zu Ende sein?
An alle landliver - wer macht mit und rettet dieses Forum?
An die Moderatoren - was ist der Zeitbedarf?
An den Verlag - was kostet das Web-hosting? Bandbreite? Speicherbedarf?
Irgend-jemand mag genug haben. Ich nicht!
6
 
Werde Mitglied der Community Landwirtschaft, um an dieser Diskussion teilzunehmen!
Zum Seitenanfang